Advertisement

Basket of Deplorables – Zur Mediendynamik des ‚Negative Campaigning‘ im US-Präsidentschaftswahlkampf 2016

  • Carolin LanoEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Der Sieg von Donald Trump im US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 schien ein neues Kapitel in der Geschichte der Wahlkampagne eingeleitet zu haben. Zum ersten Mal gelang einem vermeintlichen Außenseiter nicht trotz sondern gerade auch wegen der Unkonventionalität seiner Kommunikationsstrategie der Einzug ins Weiße Haus. Was Trump zunächst als mangelnde Professionalität vorgehalten wurde, sollte sich schließlich als ein wesentlicher Garant seines Erfolgs herausstellen. Durch den kalkulierten Bruch mit den Erwartungen an die Political Correctness erzeugte er permanent Irritationen, die ein dynamisches Wechselspiel zwischen arrivierten Massenmedien und Sozialen Netzwerk-Diensten in Gang hielt. Diese aufmerksamkeitsökonomische Binnenmotorik wurde dabei auch von Wahlkämpfern jenseits des Atlantiks längst entdeckt.

Literatur

  1. Althaus, M. (2017): Trumpfs Wahlkampf: Rebellion gegen die Profis der Politikberatungsindustrie? In: Rodenberg, H.-P. (Hrsg.): Trump. Politik als Geschäft. Berlin, S. 145–164.Google Scholar
  2. Barnouw, E. (1990): Tube of Plenty. The Evolution of American Television. 2nd Revised Edition. New York/Oxford.Google Scholar
  3. Blake, A. (2016): This Trump response to Clinton’s basket of ‚deplorables‘ comment was quite good. The Washington Post Online vom 12. September 2016. https://www.washingtonpost.com/news/the-fix/wp/2016/09/12/trumps-initial-response-to-clintons-basket-of-deplorables-comment-was-a-very-good-one/?utm_term=.aabd56518725. Zuletzt aufgerufen am 21.02.2018.
  4. Chokshi, N. (2017): CNN Refuses Trump Campaign’s ‚Fake News‘ Ad. Onlineausgabe der New York Times vom 2. Mai 2017. https://www.nytimes.com/2017/05/02/business/media/cnn-trump-ad-fake-news.html; zuletzt abgerufen am 06.03.2018.
  5. Einspänner, J. (2011): Wahlkampf im Web 2.0. Blogs im US-Wahlkampf. In: Anastasiadis, M./Thimm, C. (Hrsg.): Social Media. Theorie und Praxis digitaler Sozialität. Frankfurt am Main, S. 117–145.Google Scholar
  6. Fifka, M.S. (2008): „The 30-Second-Candidate“: Die Dominanz von TV-Spots in amerikanischen Wahlkämpfen. In: Fifka, M.A./Gossel, D. (Hrsg.): Mediendemokratie in den USA. Politische Kommunikation und Politikvermittlung am Beginn des 21. Jahrhunderts. Trier, S. 77–99.Google Scholar
  7. Grampp, Sven (2016): Medienwissenschaft. Konstanz.Google Scholar
  8. Kuhn, J. (2016): Enthemmt und unversöhnlich – der Social-Media-Kampf von Clinton und Trump. In: SZ.de vom 15.10.2016. http://www.sueddeutsche.de/digital/us-wahlkampf-enthemmt-und-unversoehnlich-der-social-media-kampf-von-clinton-und-trump-1.3205202, zuletzt abgerufen am 01.03.2018.
  9. Luhmann, Niklas (1996): Die Realität der Massenmedien. 2., erw. Aufl. Opladen.Google Scholar
  10. MacManus, S. A./Cilluffo, A. A. (2017): Ten Takeaways from Campaign 2016 and a Look Forward. In: Sabato, L. J./Kondik, K./Skelley, G. (eds.): Trumped. The 2016 Election That Broke All the Rules. Lanham u. a., S. 227–242.Google Scholar
  11. Müller von Blumencron, M. (2016): Trumps digitale Kampagne: Das Ende des Wahlkampfs, wie wir ihn kennen. FAZ.net vom 05.12.2016. http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/donald-trump-siegt-bei-us-wahl-2016-durch-social-media-14559570.html, zuletzt abgerufen am 01.03.2018.
  12. Owen, D. (2017): Twitter Rants, Press Bashing, and Fake News. The Shameful Legacy of Media in the 2016 Election. In: Sabato, L. J./Kondik, K./Skelley, G. (eds): Trumped. The 2016 Election That Broke All the Rules. New York/London, S. 167–180.Google Scholar
  13. Patterson, T. E. (2016a): News Coverage of the 2016 General Election: How the Press Failed the Voters. Vom 7.12.2016. https://shorensteincenter.org/news-coverage-2016-general-election/; zuletzt abgerufen am 03.03.2018.
  14. Patterson, T. E. (2016b): News Coverage of the 2016 National Conventions: Negative News, Lacking Context. https://shorensteincenter.org/news-coverage-2016-national-conventions/; zuletzt abgerufen am 03.03.2018.
  15. Rauh, C. A. (2016): Wahlkampf im Kontext. Negative Kampagnenstrategien in 58 Landtagswahlen. Wiesbaden.Google Scholar
  16. Reinbold, F. (2016): Lehren aus dem Internet-Wahlkampf. Der Troll-in-chief. SpiegelOnline-Artikel vom 10.11.2016. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hillary-clinton-und-donald-trump-lehren-aus-dem-social-media-wahlkampf-a-1120496.html, zuletzt abgerufen am 01.03.2018.
  17. Sabato, L. J./Kondik, K./Skelley, G. (Hrsg.): Trumped. The 2016 Election That Broke All the Rules. Lanham u. a.Google Scholar
  18. Schicha, C./Skroblies, M. (2017): Politik im Spot-Format – Rekonstruktion und Analyse von Wahlwerbespots ausgewählter Parteien zur Bundestagswahl 2017, Forschungspapier, Erschienen auf: regierungsforschung.de, Online verfügbar: http://regierungsforschung.de/politik-im-spot-format-rekonstruktion-und-analyse-von-wahlwerbespots-ausgewaehlter-parteien-zur-bundestagswahl-2017/; zuletzt abgerufen am 06.03.2018.
  19. Schünemann, W. J. (2017): Politische Rede: Diskurs und Konstitution am Beispiel von Referendumswahlkämpfen. In: Scheuermann, A./Vidal, F. (Hrsg.): Handbuch Medienrhetorik. Berlin/Boston. S. 169–191.Google Scholar
  20. Schwarz, K. u. a. (2017): Jetzt wird’s schmutzig. Die AfD lernt von Trumps Wahlkampfhelfer Harris und setzt auf Negative Campaigning. Online unter: https://correctiv.org/echtjetzt/artikel/2017/09/12/negative-campaigning/. Zuletzt abgerufen am 27.03.2018.
  21. Trudo, H./Shepard, S. (September 12, 2016). “Trump releases new ad hitting Clinton for ‚deplorables‘ remark” https://www.politico.com/story/2016/09/clinton-deplorables-trump-ad-228018.
  22. Walton, D. N. (1985): Arguer’s Position. A Pragamtic study of Ad Hominem Attack, Criticism, Refutation, and Fallcy. Westport.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Theater- und MedienwissenschaftFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations