Advertisement

Datenschutzrechtlich relevante Vorschriften und Konzepte

  • Florian DotzlerEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Nach der Untersuchung der Grundlagen biometrischer Systeme und der detaillierten Erläuterung von Systemansätzen auf der Basis des menschlichen Tippverhaltens sind nun die für den praktischen betrieblichen Einsatz relevanten datenschutzrechtlichen Aspekte abzugrenzen und zu erläutern. Zunächst erfolgt in Abschnitt 4.1 eine Betrachtung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, welches die zentrale Ausgangsbasis für die datenschutzrechtlichen Vorgaben in Deutschland darstellt und im Arbeitsverhältnis besonderer Aufmerksamkeit bedarf. Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung verankert grundsätzlich den Schutz persönlicher bzw. personenbezogener Daten des Individuums. Es stellt somit die rechtliche Ausgangsbasis für die in den Datenschutzgesetzen manifestierten Vorschriften dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations