Advertisement

Biometrische Systeme auf der Basis des Merkmals Tippverhalten

  • Florian DotzlerEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Im Folgenden gilt es die biometrischen Systemansätze auf Grundlage des Tippverhaltens zu erläutern, welche im späteren Verlauf der Abhandlung einer datenschutzrechtlich motivierten Betrachtung unterzogen werden. Zunächst erfolgt deshalb in Abschnitt 3.1 eine detaillierte Untersuchung des biometrischen Merkmals Tippverhalten, bevor die Arbeit in Abschnitt 3.2 den generellen Ablauf von Tippverhaltenserkennungsverfahren aufzeigt. Weiterhin befasst sich die Abhandlung im Rahmen von Abschnitt 3.3 einerseits mit der Darstellung repräsentativer Systemansätze auf der Basis des Tippverhaltens und andererseits mit der Architektur des Psylock-Kernsystems zur Tippverhaltenserkennung, welches später als Praxisbeispiel für eine datenschutzrechtlich motivierte Untersuchung dient.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations