Advertisement

Kohärenzwahrnehmung im Lehramt Wirtschaft: Über die Notwendigkeit einer spezifischen Curriculumsentwicklung

  • Franziska BirkeEmail author
  • Vivian Conrad
  • Tim Krieger
  • Lena Kumm
Chapter

Zusammenfassung

Drei Entwicklungsprozesse treffen in den Lehramtsstudiengängen Wirtschaft am Standort Freiburg aktuell aufeinander: Die Einführung des neuen Schulfaches Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung (WBS) in Baden-Württemberg, die dadurch angestoßene Entwicklung eines entsprechenden neuen Lehramtsstudiengangs Wirtschaft sowie die Umstellung der bisherigen Staatsexamens- auf Bachelor- und Masterstudiengänge. In diesem Artikel wird die Konzeption beschrieben, die für den gymnasialen Masterstudiengang im Fach Wirtschaft entwickelt wurde und bei der ein besonderes Augenmerk darauf gelegt wurde, die Kohärenzwahrnehmung der Studierenden zu unterstützen und dabei die inhaltlichen Besonderheiten des Fachs zu berücksichtigen.

Schlüsselwörter

Kohärenz Wirtschaftswissenschaften Curriculumsentwicklung 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Birke, F. & Krieger, T. (2017). Wirtschaft in der Schule. Wie eine gute Lehrerausbildung aussehen sollte. Wirtschaftliche Freiheit – Das ordnungspolitische Journal. Abgerufen am 15. Juni 2018 von http://wirtschaftlichefreiheit.de/wordpress/?p=21479
  2. Darling-Hammond, L. (2006). Constructing 21st-century teacher education. Journal of Teacher Education, 57(3), 300-314.CrossRefGoogle Scholar
  3. Darling-Hammond, L. (2013). Getting teacher evaluation right. What really matters for effectiveness and improvement. New York: Teachers College Press.Google Scholar
  4. Kötters-König, C. (2001). Handlungsorientierung und Kontroversität im Sozialkundeunterricht. Politik und Zeitgeschichte, 50, 6–12.Google Scholar
  5. LA Gym.-PO 2010 (2014), Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien vom 24.03.2011 in der Fassung der Fachspezifischen Bestimmungen vom 23.06.2014. Abgerufen am 15. Juni 2018 von http://www.geko.uni-freiburg.de/studiengaenge/lehramt/gympo1
  6. LA Gym.-PO 2013 (2016). Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien vom 24.03.2011 in der Fassung der Fachspezifischen Bestimmungen vom 04.11.2016. Abgerufen am 15. Juni 2018 von http://www.geko.uni-freiburg.de/studiengaenge/lehramt/gympo2014/po/Politik-HF-2013.pdf
  7. Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (2016). Bildungsplan des Gymnasiums Wirtschaft/ Berufs- und Studienorientierung (WBS). Abgerufen am 15. Juni 2018 von http://www.bildungsplaene-bw.de/,Lde/LS/BP2016BW/ALLG/SEK1/WBS
  8. Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (2016). Bildungsplan des Gymnasiums Wirtschaft. Abgerufen am 15. Juni 2018 von http://www.bildungsplaene-bw.de/,Lde/LS/BP2016BW/ALLG/GYM/WI
  9. Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den polyvalenten Zwei-Hauptfächer-Bachelorstudiengang. Vom 28. August 2015 (Amtliche Bekanntmachungen Jg. 46, Nr. 60, S.261–346) in der Fassung vom 23. Januar 2018 (Amtliche Bekanntmachungen Jg. 49, Nr. 3, S.45–50).Google Scholar
  10. Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Master of Education, Anlage B, Fachspezifische Bestimmungen, Wirtschaftswissenschaft (Vorläufige Version vom Juli 2018).Google Scholar
  11. Studien- und Prüfungsordnung der Pädagogischen Hochschule Freiburg für den Bachelorstudiengang Lehramt Sekundarstufe 1 vom 13. Mai 2015 (s. Amtliche Bekanntmachung 14/2015).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Franziska Birke
    • 1
    Email author
  • Vivian Conrad
    • 1
  • Tim Krieger
    • 2
  • Lena Kumm
    • 2
  1. 1.Institut für Berufs- und WirtschaftspädagogikPädagogische Hochschule FreiburgFreiburgDeutschland
  2. 2.Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Wettbewerbs- und Ordnungspolitik, WirtschaftswissenschaftenAlbert-Ludwigs-Universität FreiburgFreiburgDeutschland

Personalised recommendations