Advertisement

Theologische Themen in didaktischer Perspektive: Institutionelle und horizontale Kohärenz in der Religionslehrerbildung

  • Sabine Pemsel-MaierEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Studium der Theologie setzt sich aus sehr vielen Fächern zusammen. Die Religionsdidaktik ist in diesem Kanon fest verankert, steht jedoch an vielen Stellen unverbunden neben den anderen fachwissenschaftlichen Disziplinen. Das Modul „Theologie im Dialog – Theologische Themen in didaktischer Perspektive“, das in Kooperation zwischen Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Abteilung Katholische Theologie der Pädagogischen Hochschule Freiburg für das Lehramtsstudium im Sekundarbereich entwickelt wurde, zielt auf eine bessere Vernetzung.

Schlüsselwörter

Institutionelle Kooperation konzeptionelle Entwicklung Theologie und Religionspädagogik 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altmeyer, S., Bitter, G., & Theis, J. (2013). Religiöse Bildung. Optionen, Diskurse, Ziele. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  2. Baumert, J. (2004). Deutschland im internationalen Bildungsvergleich. In N. Killius, J. Kluge, & L. Reisch (2004). Die Zukunft der Bildung (S. 100-150). Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  3. Benk, A. & Wiemer, A. (2017). Thematisch strukturiertes Studium in konfessioneller Kooperation. Das Schwäbisch Gmünder Modell des theologischen Lehramtsstudiums. Religionspädagogische Beiträge, 76, 108–114.Google Scholar
  4. Die deutschen Bischöfe (2016). Die Zukunft des konfessionellen Religionsunterrichts. Empfehlungen für die Kooperation des katholischen mit dem evangelischen Religionsunterricht. Sekretariat der deutschen Bischofskonferenz: Bonn. Abgerufen am 26. Mai 2018 von http://www.dbk-shop.de/de/die-zukunft-konfessionellen-religionsunterrichts.html
  5. Hanisch, H. (2010). Unterrichtsplanung im Fach Religion. Theorie und Praxis. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Google Scholar
  6. Killius, N., Kluge, J., & Reisch, L. (2004). Die Zukunft der Bildung. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  7. Kompetenzprofil Lehramt Sekundarstufe I und Lehramt Gymnasium Katholische Theologie/ Religionspädagogik (2015). In Gesetzblatt Baden-Württemberg, 13, 442–443. Abgerufen am 26. Mai 2018 von https://www.ph-freiburg.de/fileadmin/dateien/zentral/studienplanung/rv_km_la_2015_anlagen.pdf
  8. Meyer, K. & Tautz, M. (2015). Interreligiöses Lernen. In: Wissenschaftliches Lexikon der Religionspädagogik (WiRelex) (2017). Abgerufen am 26. Mai 2018 von https://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/100068/
  9. Miggelbrink, R. (2013). Gottesdiskurse im Bildungszusammenhang. In S. Altmeyer, G. Bitter, & J. Theis (2013). Religiöse Bildung. Optionen, Diskurse, Ziele (S. 13–22). Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  10. Nikolova, R., Schluß, H., Weiß, T., & Willems, J. (2007). Das Berliner Modell religiöser Kompetenz: Fachspezifisch – Testbar – Anschlussfähig. Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik, 6, 67–87.Google Scholar
  11. Papst Franziskus (2018). Apostolische Konstitution Veritatis Gaudium. Über die kirchlichen Universitäten und Fakultäten. Abgerufen am 26. Mai 2018 von http://w2.vatican.va/content/francesco/de/apost_constitutions/documents/papa-francesco_costituzioneap_20171208_veritatis-gaudium.html
  12. Pemsel-Maier, S. & Schambeck, M. (2015). Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen. Freiburg: Herder.Google Scholar
  13. Rahner, K. (1995). Sämtliche Werke (Bd. 19). Freiburg: Herder.Google Scholar
  14. Rothgangel, M. & Thaidigsmann, E. (2005). Religionspädagogik als Mitte der Theologie? Theologische Disziplinen im Diskurs. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  15. Schweitzer, F. (2011). Elementarisierung im Religionsunterricht. Erfahrungen, Perspektiven, Beispiele. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft.Google Scholar
  16. Schweitzer, F. (2013). Elementarisierung und Kompetenz. Wie Schülerinnen und Schüler von „gutem Religionsunterricht“ profitieren. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft.Google Scholar
  17. Woppowa, J. (2015). Garant konfessioneller Vielfalt?! Zu einer notwendigen Didaktik des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts. Loccumer Pelikan, 4, 157–161.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung Katholische Theologie, Institut der TheologienPädagogische Hochschule FreiburgFreiburgDeutschland

Personalised recommendations