Advertisement

Quo vadis? Kohärenz in der Lehrerbildung

  • Martin SchwichowEmail author
  • Katja Zaki
  • Katharina Hellmann
  • Jessica Kreutz
Chapter

Zusammenfassung

Der Beitrag diskutiert die Ergebnisse der im vorliegenden Sammelband publizierten Konzeptionen und empirischen Befunde zu Wirkungen diverser Kohärenzmaßnahmen und leitet hieraus Desiderate sowie Entwicklungsperspektiven für die Lehrerbildung ab. Eine Zusammenfassung der dargestellten Maßnahmen zur Kohärenzsteigerung demonstriert die Bandbreite verschiedener Konzeptionen diverser Standorten, zeigt aber auch auf, dass diese bislang hauptsächlich auf die universitäre Lehrerbildung beschränkt sind und kaum phasenübergreifende Bezüge berücksichtigen.

Schlüsselwörter

Säulen-Phasen-Modell der Kohärenz Kohärenzerzeugung und -wahrnehmung professionsorientierte Lehrerbildung 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baumert, J. & Kunter, M. (2006). Stichwort: Professionelle Kompetenz von Lehrkräften. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 9(4), 469–520.CrossRefGoogle Scholar
  2. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (2013). Bund-Länder-Vereinbarung über ein gemeinsames Programm “Qualitätsoffensive Lehrerbildung” gemäß Artikel 91 b des Grundgesetzes. Abgerufen am 11. Juni 2018 von https://www.bmbf.de/files/bund_laender_vereinbarung_qualitaetsoffensive_lehrerbildung.pdf
  3. Canrinus, E. T., Bergem, O. K., Klette, K., & Hammerness, K. (2015). Coherent teacher education programmes: Taking a student perspective. Journal of Curriculum Studies, 1–21.Google Scholar
  4. Canrinus, E. T., Klette, K., & Hammerness, K. (2017). Diversity in Coherence: Strengths and opportunities of three programs. Journal of Teacher Education, 37(2), 1–14.Google Scholar
  5. Diamantopoulos, A. & Winklhofer, H. M. (2001). Index construction with formative indicators: An alternative to scale development, Journal of Marketing Research, 38, 269–277.CrossRefGoogle Scholar
  6. Ditton H. (2010). Evaluation und Qualitätssicherung. In R. Tippelt & B. Schmidt (Hrsg.), Handbuch Bildungsforschung (S. 607–623). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  7. Fortus, D., Sutherland Adams, L. M., Krajcik, J., & Reiser, B. (2015). Assessing the role of curriculum coherence in student learning about energy. Journal of Research in Science Teaching, 52(10), 1408–1425.CrossRefGoogle Scholar
  8. Grossman, P., Hammerness, K., & McDonald, M. (2009). Redefining teaching, re-imagining teacher education. Teachers and Teaching, 15(2), 273–289.CrossRefGoogle Scholar
  9. Gruber, H., Mandl, H., & Renkl, A. (2000). Was lernen wir in Schule und Hochschule: Träges Wissen? In H. Mandl & J. Gerstenmeier (Hrsg.), Die Kluft zwischen Wissen und Handeln. Empirische und theoretische Lösungsansätze (S.139–156). Göttingen: Hogrefe.Google Scholar
  10. Hammerness, K. (2006). From coherence in theory to coherence in practice. Teachers College Record, 108(7), 1241–1265.CrossRefGoogle Scholar
  11. Hellmann, K. & Zaki, K. (2018). Kohärenz in der Lehrerbildung - Modelle und Konzepte am Standort Freiburg. In I. Glowinski, A. Borowski, J. Gillen, S. Schanze, & J. von Meien (Hrsg.), Kohärenz in der universitären Lehrerbildung - Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften (S. 355–384). Potsdam: Universitätsverlag Potsdam.Google Scholar
  12. Herzog, W. & Makarova, E. (2014). Anforderungen an und Leitbilder für den Lehrerberuf. In E. Terhart, H. Bennewitz, & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (S. 83–102). Münster: Waxmann.Google Scholar
  13. Kleickmann, T. & Anders, Y. (2011). Lernen an der Universität. In M. Kunter, J. Baumert, W. Blum, U. Klusmann, S. Krauss, & M. Neubrand (Hrsg.), Professionelle Kompetenz von Lehrkräften – Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV (S. 305–316). Münster: Waxmann.Google Scholar
  14. Krauss, S., Kunter, M., Brunner, M., Baumert, J., Blum, W., Neubrand, M., Jordan, A., & Löwen, K. (2004). COACTIV: Professionswissen von Lehrkräften, kognitiv aktivierender Mathematikunterricht und die Entwicklung von mathematischer Kompetenz. In J. Doll & M. Prenzel (Hrsg.), Bildungsqualität von Schule. Lehrerprofessionalisierung, Unterrichtsentwicklung und Schülerförderung als Strategien der Qualitätsentwicklung (S. 31–52). Münster: Waxmann.Google Scholar
  15. Shulman, L. S. (1987). Knowledge and teaching: Foundations of the new reform. Harvard Educational Review, 57(1), 1–21.CrossRefGoogle Scholar
  16. Spiro, R. J., Feltovich, P. J., Jacobson, M. J., & Coulson, R. L. (1992). Cognitive flexibility, constructivism, and hypertext: Random access instruction for advanced knowledge acquisition in illstructured domains. In T. M. Duffy & D. H. Jonassen (Hrsg.), Constructivism and the technology of instruction: A conversation (S. 57–75). Hillsdale: Lawrence Erlbaum Associates.Google Scholar
  17. Terhart, E. (2004). Struktur und Organisation der Lehrerbildung in Deutschland. In S. Blömeke, P. Reinhold, G. Tulodziecki, & J. Wild (Hrsg.), Handbuch Lehrerbildung (S. 37–59). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  18. Terhart, E. (2009). Erste Phase: Lehrerbildung an der Universität. In O. Zlatkin-Troitschanskaia, K. Beck, D. Sembill, R. Nickolaus, & R. Mulder (Hrsg.), Lehrprofessionalität. Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung (S. 425–437). Weinheim: Beltz.Google Scholar
  19. Timperley, H. S. (2005). Distributed leadership: Developing theory from practice. Journal of Curriculum Studies, 37(4), 395–420.CrossRefGoogle Scholar
  20. Tröbst, S., Kleickmann, T., Heinze, A., Anschütz, A., Rink, R., & Kunter, M. (2018). Teacher knowledge experiment: Testing mechanisms underlying the formation of pre-service elementary school teachers’ pedagogical content knowledge concerning fractions and fractional arithmetic. Journal of Educational Psychology. Advance online publication.Google Scholar
  21. Tyler, R. (1949). Basic principles of curriculum and instruction. Chicago: University of Chicago Press.Google Scholar
  22. Voss, T., Kunina-Habenicht, O., Hoehne, V., & Kunter, M. (2015). Stichwort Pädagogisches Wissen von Lehrkräften: Empirische Zugänge und Befunde. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 18(2), 187–223.CrossRefGoogle Scholar
  23. Voss, T. & Wittwer, J. (2017). Leitbild Lehrer*innenbildung. Abgerufen am 07. August 2018 von: http://www.face-freiburg.de/leitbild-lehrerbildung/
  24. Weinert, F. E. (2001). Leistungsmessungen in Schulen. Weinheim: Beltz.Google Scholar
  25. Zlatkin-Troitschanskaja, O., Beck, K., Sembill, D., Nickolaus, R., & Mulder, R. (2009). Lehrprofessionalität – Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messung. Weinheim: Beltz.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Martin Schwichow
    • 1
    Email author
  • Katja Zaki
    • 2
  • Katharina Hellmann
    • 3
  • Jessica Kreutz
    • 4
  1. 1.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Chemie, Physik, Technik und ihre DidaktikenFreiburgDeutschland
  2. 2.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für RomanistikFreiburgDeutschland
  3. 3.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für ErziehungswissenschaftFreiburgDeutschland
  4. 4.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Politik- und GeschichtswissenschaftFreiburgDeutschland

Personalised recommendations