Advertisement

Einleitung

  • Katharina HellmannEmail author
  • Jessica Kreutz
  • Martin Schwichow
  • Katja Zaki
Chapter

Zusammenfassung

Die Frage nach einer guten Lehrerbildung ist vermutlich so alt wie die Geschichte der Lehrerbildung selbst. Nicht immer wurde sie allerdings so häufig gestellt und kontrovers diskutiert wie in den letzten beiden Jahrzehnten: Bedingt durch die strukturellen Neuerungen des Bologna-Prozesses wurden vielerorts Reformprozesse angestoßen, die durch die Ergebnisse der Bildungsforschung und viel zitierter Bildungsstudien – man denke beispielsweise an den PISA-Schock – auch konzeptionell zu einem Umdenken führten. Entsprechende bildungspolitische Paradigmenwechsel rückten die Lehrerbildung dabei verstärkt ins Zentrum gesellschaftspolitischer Diskurse und in den Fokus neuer Förderprogramme des Bundes und der Länder.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Katharina Hellmann
    • 1
    Email author
  • Jessica Kreutz
    • 2
  • Martin Schwichow
    • 3
  • Katja Zaki
    • 4
  1. 1.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für ErziehungswissenschaftFreiburgDeutschland
  2. 2.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Politik- und GeschichtswissenschaftFreiburgDeutschland
  3. 3.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Chemie, Physik, Technik und ihre DidaktikenFreiburgDeutschland
  4. 4.Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für RomanistikFreiburgDeutschland

Personalised recommendations