Advertisement

Modellierung und Fragestellungen

  • Stephan BloßeEmail author
Chapter
Part of the Educational Governance book series (EDUGOV, volume 44)

Zusammenfassung

Mithilfe der Steuerungsperspektive (insbesondere des Governance-Ansatzes) wurde der Bogen zur Schultheorie und zur Rekontextualisierung gegebener Anforderungen und Rahmenbedingungen für die Fragestellung der vorliegenden Arbeit (s. Abschnitt 3.1.4) zurückgespannt. Die Ausführungen zur Steuerungs- und Schulentwicklungsperspektive sowie zur Schultheorie werden im Folgenden für die Untersuchung der Nachhaltigkeit der Durchsetzung interner Evaluationen im GTA-Kontext zusammengefasst (6.1). Dabei wird eine Modellierung vorgenommen, die als Hintergrund- und Analysefolie der empirischen Vorgehensweise und Untersuchung dient (6.2). Im Anschluss daran werden in Vorbereitung für den empirischen Teil der Arbeit die Forschungsziele und -fragen präzisiert (6.3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät ErziehungswissenschaftenTU DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations