Advertisement

Einordnung der Problemstellung

  • Stephan BloßeEmail author
Chapter
Part of the Educational Governance book series (EDUGOV, volume 44)

Zusammenfassung

Bei der Bearbeitung der Problemstellung sind verschiedene Diskurs- und Entwicklungslinien zu berücksichtigen, die die Entwicklung des Schulsystems im Allgemeinen und der Einzelschulen im Besonderen begleitet und beeinflusst haben. Im Kern der Rekonstruktion des historischen und bildungspolitischen Kontextes steht die Verschränkung von Ganztagsschule/Schule mit GTA als bildungspolitisch präsentes Reform- und Innovationsprojekt mit Debatten zur Steuerung und Gestaltung von Schulentwicklungsprozessen durch Evaluationsimpulse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät ErziehungswissenschaftenTU DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations