Advertisement

Erweiterte Berechnung des Verdichterverhaltens von Abgasturboladern und Optimierung der Kennfeldbreite

  • Matthias HamannEmail author
  • Marco Cigarini
  • Michael Bargende
Conference paper
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

Bei Betrachtung des aktuellen Motorenportfolios führender PKW-Hersteller stellt man eine konsequente Verwendung von Abgasturboladersystemen fest. Die Anforderungen an die Turbolader bezüglich ihres Betriebsverhaltens steigen dabei stetig und es resultieren zunehmend komplexere Systeme. Dies führt zu einer steigenden Interaktion zwischen Grundmotor und Abgasturbolader, sodass eine ganzheitliche Betrachtung notwendig wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1].
    H. Pucher, K. Zinner, „Aufladung von Verbrennungsmotoren“, 4. Auflage, Springer-Verlag, Berlin, 2012CrossRefGoogle Scholar
  2. [2].
    W. Bräunling, „Flugzeugtriebwerke“, 4. Auflage, S1140f, Springer-Verlag Berlin, 2015CrossRefGoogle Scholar
  3. [3].
    W. Traupel, “Thermische Turbomaschinen I”, Springer-Verlag Berlin, 3. Auflage, 1977CrossRefGoogle Scholar
  4. [4].
    P. Grigoriadis, “Experimentelle Erfassung und Simulation instationärer Verdichterphänomene bei Turboladern von Fahrzeugmotoren”, Berlin, 2008Google Scholar
  5. [5].
    B. Lüddecke, D. Filsinger, M. Bargende, „On Wide Mapping of a Mixed Flow Turbine with Regard to Compressor Heat Flows during Turbocharger Testing“, IMechE, 2012Google Scholar
  6. [6].
    CD-Adapco, “starccm+ user manual”, 2015Google Scholar
  7. [7].
    H. Zellbeck, M. Kleinen, R. Werner, „Neuer Ansatz zur Berechnung von Radialverdichtern“, MTZ, 2013Google Scholar
  8. [8].
    W. Bräunling, „Flugzeugtriebwerke“, 3. Auflage, S722f, Springer-Verlag Berlin, 2009CrossRefGoogle Scholar
  9. [9].
    H. Grieb, „Verdichter für Turbo – Flugtriebwerke“, S455f, Springer-Verlag Berlin, 2009Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Matthias Hamann
    • 1
    Email author
  • Marco Cigarini
    • 1
  • Michael Bargende
    • 2
  1. 1.Daimler AGStuttgartDeutschland
  2. 2.Universität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations