Advertisement

Lieber sechs Prozent für Bildung als zwei Prozent für Rüstung?

Chapter
  • 728 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

2014 wurde auf dem NATO-Gipfel in Wales eine Zielmarke – 2 % vom Bruttoinlandsprodukt – für die Höhe der Verteidigungsausgaben der Bündnispartnern verabredet. Das Thema einer fairen Lastenteilung zwischen den USA und den europäischen NATO-Partnern ist aber älter, es ist so alt wie das Bündnis selbst. Nach erhöhtem Druck durch die amerikanischen Präsidenten Obama und Trump wurde die Bündniserwartung zum kontroversen innenpolitischen Thema in Deutschland. Dem geht das essential nach.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.KönigswinterDeutschland

Personalised recommendations