Advertisement

Perspektiven

  • Christian J. JäggiEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Insbesondere auf globaler Ebene stellen sich Verteilungsfragen, das Problem sozialer Gerechtigkeit, aber auch die Notwendigkeit weltweiten Zugangs zu Selbstverwaltung und Demokratie.

Literatur

  1. Beck, Ulrich (1997): Was ist Globalisierung? Irrtümer des Globalismus – Antworten auf Globalisierung. Frankfurt/Main: Suhrkamp.Google Scholar
  2. Galtung, Johan (1980): Eine strukturelle Theorie des Imperialismus. In: Senghaas, Dieter (Hrsg.): Imperialismus und strukturelle Gewalt. Analysen über abhängige Reproduktion. Frankfurt/Main: Edition Suhrkamp. 29 ff.Google Scholar
  3. Galtung, Johan (2000): Menschenrechte für das nächste Jahrhundert. In: Galtung, Johan (Hrsg.): Die Zukunft der Menschenrechte. Vision: Verständigung zwischen den Kulturen. Frankfurt/New York: Campus. 7 ff.Google Scholar
  4. Gerny, Daniel (2018): Der Politiker, der der Sozialhilfe an den Kragen will. In: Neue Zürcher Zeitung vom 25.5.2018. 17.Google Scholar
  5. Gruppe von Lissabon (1997): Grenzen des Wettbewerbs. Die Globalisierung der Wirtschaft und die Zukunft der Menschheit. München: Luchterhand.Google Scholar
  6. Henkel, Christiane Hanna (2018): Corporate America nimmt Fahr auf. In: Neue Zürcher Zeitung vom 23.1.2018. 29.Google Scholar
  7. Höffe, Otfried (2002): Globalität statt Globalismus. Über eine subsidiäre und föderale Weltrepublik. In: Lutz-Bachmann, Matthias/Bohmann, James (Hrsg.): Weltstaat oder Staatenwelt? Für und wider die Idee einer Weltrepublik. Frankfurt/Main: Suhrkamp. 8 ff.Google Scholar
  8. Jäggi, Christian J. (2016a): Migration und Flucht. Wirtschaftliche Aspekte – regionale Hot Spots – Dynamiken – Lösungsansätze. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRefGoogle Scholar
  9. Jäggi, Christian J. (2016b): Volkswirtschaftliche Baustellen. Analyse- Szenarien – Lösungen. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRefGoogle Scholar
  10. Luhmann, Niklas (2005): Soziologische Aufklärung 2. Aufsätze zur Theorie der Gesellschaft. 5. Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  11. Müller, Johannes/Wallacher, Johannes (2005): Entwicklungsgerechte Weltwirtschaft. Perspektiven für eine sozial- und umweltverträgliche Globalisierung. Stuttgart: W. Kohlhammer.Google Scholar
  12. Naef, Josef (2014): Wirtschaftsliberalismus. Wird Freiheit zur Fata Morgana? München: Herbert Utz.Google Scholar
  13. Neyer, Jürgen (2007): Die halbierte Gerechtigkeit in der Europäischen Union. In: Leviathan I (2007). 30 ff.CrossRefGoogle Scholar
  14. Nussbaumer, Lukas (2017): Regierung lobt ihre Strategie noch immer. In: Neue Luzerner Zeitung vom 26.10.2017. 21.Google Scholar
  15. Polany, Karl (1978): The Great Transformation. Politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen. Frankfurt/Main: Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft.Google Scholar
  16. Radermacher, Franz Josef (2002): Balance oder Zerstörung: Wien: Ökosoziales Forum Europa.Google Scholar
  17. Rehbein, Boike/Souza, Jessé (2014): Ungleichheit in kapitalistischen Gesellschaften. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.Google Scholar
  18. Ricardo, David (1972): Grundsätze der politischen Ökonomie und der Besteuerung. Der hohe Preis der Edelmetalle, ein Beweis für die Entwertung der Banknoten. Frankfurt/Main: Athenäum Fischer Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  19. Rodrik, Dani (2011): Das Globalisierungs-Paradox. München: C.H. Beck.Google Scholar
  20. Senghaas, Dieter (2011): Weltordnungspolitik in einer zerklüfteten Welt. In: Gabriel, Ingeborg/Schwarz, Ludwig (Hrsg.): Weltordnungspolitik in der Krise. Perspektiven internationaler Gerechtigkeit. Paderborn: Ferdinand Schöningh. 49 ff.Google Scholar
  21. Wurzer, Michaela S. (2014): Wirtschaftsethik von ihren Extremen her. Darstellung und Kritik der Ansätze von Karl Homann und Peter Ulrich. Würzburg: Königshausen und Neumann.Google Scholar
  22. Zapka, Paul (2012): Binnenmarkt ohne Wohlfahrt? Zu den institutionellen Perspektiven eines europäischen Gemeinwohls. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.MeggenSchweiz

Personalised recommendations