Advertisement

Die soziale Praxis des Straf- und Zivilverfahrens in vergleichender Perspektive

  • Sebastian StarystachEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das zentrale Handlungsproblem der arbeitsteiligen Fallbearbeitung wird von den in Interaktion stehenden juristischen Akteuren vornehmlich mit informell-kollegialen Mitteln auf je verfahrensspezifische Weise gelöst. Ziel ist die Etablierung einer ebenso den Standards der juristischen Methodenlehre gehorchenden wie an den Alltagsverstand anschlussfähigen Situationsdefinition.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Max-Weber-Institut für SoziologieUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations