Advertisement

Die soziale Praxis des Strafverfahrens

  • Sebastian StarystachEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Will man zur sozialen Praxis von Staatsanwälten einen Zugang gewinnen, dann ist zum Verständnis wie bei keinem anderen Akteur – weder im Straf- noch im Zivilverfahren – das Verhältnis von Organisation zu Kollegium grundlegend. Der Staatsanwalt unterliegt bei seiner Arbeit zunächst der Organisation der Staatsanwaltschaft und steht dadurch unter einem „knallharten Diktat von Zahlen“ (S2 112).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Max-Weber-Institut für SoziologieUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations