Advertisement

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Start-ups – eine wirkungsvolle Verbindung

  • Anabel TernèsEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz BGM, wird zunehmend eingesetzt, aber es sind immer noch zumeist größere Unternehmen, die BGM nachhaltig und strategisch implementieren. Steuerliche Vergünstigungen machen BGM auch finanziell gerade für Unternehmen attraktiv, die hohe Gewinne einfahren. Dass BGM aber auch für kleinere Unternehmen und Start-ups ohne den steuerlichen Aspekt eine nachhaltig gute Investition ist, das zeigen schon Beispiele aus der Praxis. In diesem Artikel werden dazu die Chancen und Herausforderungen von BGM allgemein diskutiert, um dann aufzuzeigen, wie BGM in Start-ups erfolgreich und nachhaltig eingesetzt werden kann.

Literatur

  1. Agentur für betriebliche Gesundheit (2017) „Es läuft!“: Nutzen und Effekte von Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement (BGM). Agentur für betriebliche Gesundheit, online im Internet, URL: https://mp-bgm-bem-gesundheit.de/betriebliche-gesundheit-gesundheitsmanagement-bgm-eingliederungmanagement-bem/beratung-betriebliche-gesundheit-gesundheitsmanagement-bgm-bem, Abrufdatum: 12.11.2017.
  2. Baan J. (2017) Statement Dr. Jens Baan. Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse. Vorstellung der Studie #whatsnext – Gesund arbeiten in der digitalen Arbeitswelt. Techniker Krankenkasse (TK, Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.tk.de/centaurus/servlet/contentblob/948806/Datei/66486/TK-Studie-whatsnext-Statement-des-TK-Vorstandsvorsitzenden-Dr-Jens-Baas-Mai-2017.pdf, Abrufdatum:12.11.2017.
  3. Badura B., Ritter W., Scherf M. (1999) Betriebliches Gesundheitsmanagement – ein Leitfaden für die Praxis. Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung Bd.17. Edition Sigma. Berlin.Google Scholar
  4. Bechmann S., Jäckle R., Lück P., Herdegen R. (2011) Motive und Hemmnisse für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). iga.Report 20, iga-info (Hrsg.), online im Internet, URL: http://www.iga-info.de/fileadmin/redakteur/Veroeffentlichungen/iga_Reporte/Dokumente/iga-Report_20_Umfrage_BGM_KMU_final_2011.pdf. Abrufdatum: 12.11.2017.
  5. BUND Verlag (2017) Arbeitsschutz. 7 Schritte zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. BUND Verlag Aktuelles, BUND Verlag (Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.bund-verlag.de/aktuelles~7-schritte-zum-betrieblichen-gesundheitsmanagement~, Abrufdatum: 12.11.2017.
  6. Continentale Krankenversicherung (2013) Continentale-Studie 2013: Betriebliches Gesundheitsmanagement aus Sicht der Arbeitnehmer – was wird geboten, gewünscht und genutzt. Eine repräsentative TNS-Infratest-Bevölkerungsbefragung der Continentale Krankenversicherung a.G. Dortmund: Continentale Krankenversicherung.Google Scholar
  7. Für Gründer (2016) Perfekte Jobseite: So werben Start-ups um neue Mitarbeiter. Gründer Daily, Für Gründer (Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.fuer-gruender.de/blog/2016/08/jobseite-startups/, Abrufdatum: 17.11.2017.
  8. Hüsing A. (2016) Start-ups auf Mitarbeitersuche 25 Dinge, die Start-ups Mitarbeitern so bieten (müssen). Deutsche Startups (Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.deutsche-startups.de/2016/08/22/25-dinge-die-start-ups-mitarbeitern-bieten-muessen/, Abrufdatum: 12.11.2017.
  9. IFBG (2017) #whatsnext – GESUND ARBEITEN IN DER DIGITALEN ARBEITSWELT. Techniker Krankenkasse (TK, Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.tk.de/centaurus/servlet/contentblob/948814/Datei/66490/TK-Studie-whatsnext-Ergebnispraesentation-des-IFBG-Mai-2017.pdf, Abrufdatum: 11.11.2017.
  10. Schmidt, E.-M. (2010) Ausgleich muss möglich sein Arbeitsbelastung: Kostendruck, Projektgeschäft und knappe Ressourcen machen Burn-out auch für Agenturen zum Thema. In: Horizont Nr. 34, 26.08.2010, S. 15.Google Scholar
  11. Kümpel A.-L. (2016) Startups. Mitarbeiter motivieren ist wie puzzeln. Ein Nordsee-Panorama mitten in Würzburg, ein super Team und ein Obstkorb: so motivieren zwei Games-Firmen ihr Team. Berlin Valley (Hrsg.), online im Internet, URL: https://berlinvalley.com/mitarbeiter-motivieren-ist-wie-puzzlen/, Abrufdatum: 13.11.2017.
  12. machtfit (2017) #whatsnext – Trendstudie gibt Antworten zu Herausforderungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Blog-Startseite vom 15.5.2017, blog.machtfit (Hrsg.), online im Internet, URL: https://blog.machtfit.de/blog/2017/05/15/whatsnext-trendstudie-gibt-antworten-zu-herausforderungen-im-betrieblichen-gesundheitsmanagement/, Abrufdatum: 11.11.2017.
  13. Neumann C. (2017) Tipps für Gründer: 10 Fakten die du wissen musst, wenn du Mitarbeiter beschäftigen willst. Gründer (Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.gruender.de/10-fakten-mitarbeiter-beschaeftigen/, Abrufdatum: 12.11.2017.
  14. Pronova BKK (Hrsg.; 2016): Betriebliches Gesundheitsmanagement 2016. Ludwigshafen.Google Scholar
  15. Storm A. (2017) Gesundheitsreport 2017. Analyse der Arbeitsunfähigkeitsdaten. Update: Schlafstörungen. Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK, Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.dak.de/dak/download/gesundheitsreport-2017-1885298.pdf, Abrufdatum: 10.11.2017.
  16. Ternès A., Klenke B., Jerusel M., Schmidtbleicher B. (2017) Integriertes Betriebliches Gesundheitsmanagement. Springer Fachmedien. Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  17. Techniker Krankenkasse (Hrsg.; 2016): Beweg Dich, Deutschland! – TK-Bewegungsstudie 2016. Hamburg: Techniker Krankenkasse.Google Scholar
  18. Weddeling B. (2013) Verhätschelung von Angestellten: Google und Facebook machen Mitarbeiter zu Kleinkindern. FOCUS Magazin Nr. 49, Focus (Hrsg.), online im Internet, URL: http://www.focus.de/digital/start-up-kinder-kinder_id_3447228.html, Abrufdatum: 12.11.2017.
  19. Zieboll P. (2015) Betriebliches Gesundheitsmanagement im Mittelstand. Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC, Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.bavc.de/bavc/mediendb.nsf/gfx/B08778A402160431C1257EEA004EC7C6/$file/Doku%20BGM-Praktiker-Tagung%20und%20WS%201.pdf, Abrufdatum: 11.11.2017.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations