Advertisement

Nationale Angebots-Nachfragezyklen und Superregulation

  • Daniel LorbergEmail author
Chapter
  • 1k Downloads

Zusammenfassung

Die Ausführungen im vorangegangenen Kapitel offenbaren letztendlich ein „Leck“ in den Nationalökonomien, welches sich in dem Zuwachs des Profits der dominanten sozialen Kräfte deutlich Ausdruck verleiht. Dieses Kapitel stellt diesen Zusammenhang in einen Gesamtkontext, geht seiner Regulation nach und zeigt insbesondere die Mechanismen der Stabilisierung des zunehmend asymmetrischen Machtverhältnisses zwischen Staaten und Unternehmen, das sich auch ökonomisch niederschlägt, auf.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftBergische Universität WuppertalWuppertalDeutschland

Personalised recommendations