Advertisement

Keine Strategie ohne Verantwortung

Zur Bedeutung und den Möglichkeiten der Sustainable Development Goals für die Strategieentwicklung
  • Michael TretterEmail author
  • Jasmin Lotze
Chapter
  • 2.3k Downloads
Part of the Entrepreneurial Management und Standortentwicklung book series (EMUS)

Zusammenfassung

Im folgenden Beitrag geht es insbesondere um die Rolle der Sustainable Development Goals für das Nachhaltigkeitsmanagement und die Strategieentwicklung in Unternehmen. Der Artikel soll als Anregung und Plädoyer verstanden werden, die Sustainable Development Goals (SDGs) in die Strategiearbeit von Unternehmen zu integrieren und als Rahmen für die Strategieentwicklung zu nutzen. Er soll außerdem die grundsätzliche und richtungsweisende Bedeutung der globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen unterstreichen. Die SDGs können eine Orientierung für die Entwicklung neuer Lösungen sein und für Unternehmen damit ein Treiber von Innovation und neuen Geschäftsmodellen.

Schlüsselwörter

Sustainable Development Goals Strategieentwicklung Nachhaltigkeit Nachhaltigkeitsmanagement Agenda 2030 Unternehmensverantwortung Stakeholder-Management 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. UN Global Compact Netzwerk: www.sdgcompass.org
  2. United Nations 2015: Transforming our world: the 2030 Agenda for Sustainable Development. A/RES/70/1; www.sustainabledevelopment.un.org

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.IngolstadtDeutschland
  2. 2.MainzDeutschland

Personalised recommendations