Untersuchung der transienten Anlaufströmung

Chapter
Part of the Forschungsreihe der FH Münster book series (FFHM)

Zusammenfassung

Da Rührwerke, welche in Biogasfermentern eingesetzt werden, in vielen Fällen nicht ununterbrochen betrieben werden, ist das transiente Verhalten der Strömung nach dem Einschalten des Rührwerkes von Interesse für die Auslegung der Rührwerksgeometrie und Wahl der Rührwerkslage. Im Folgenden wird dieses Verhalten untersucht und es werden hierzu verwendete Messverfahren beschrieben. Ziel ist es, die Zeit nach Einschalten des Rührwerkes bis zum Erreichen einer stationären Strömung zu bestimmen. Dies ermöglicht einen Vergleich der einzelnen Rührwerkslagen untereinander und kann zudem für die Optimierung der Einschaltzeiten genutzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich Maschinenbau/Labor für Strömungstechnik und SimulationFachhochschule MünsterSteinfurtDeutschland

Personalised recommendations