Advertisement

Einleitung

  • Maya Ackermann
Chapter

Zusammenfassung

In der Politikwissenschaft wird gemeinhin zwischen politischen Strukturen und Prozessen einerseits und den diesbezüglichen Bevölkerungseinstellungen andererseits unterschieden. Die Stabilität eines politischen Systems – so die Theorie – hängt dabei in entscheidendem Masse von der Kongruenz dieser beiden Elemente ab. Stimmt das gesellschaftliche Wertesystem mit den institutionellen Bedingungen überein, ist das System überlebensfähig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftUniversität BernBernSchweiz

Personalised recommendations