Advertisement

Relativistische Korrekturen bei GPS und Galileo

  • Tobias SchüttlerEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die vorangegangenen Ausführungen haben sich aus physikalischer Sicht im Wesentlichen um Eigenschaften und Messung von Zeit gedreht und zeigen, wie eng Satellitenortung mit diesem Thema verknüpft ist. Aus (3.8) kann man berechnen wie stark die Uhren von GPS- und Galileo Satelliten auf Grund von relativistischen Effekten von einer Referenzuhr auf der Erde abweichen (vgl. Tab. 4.1).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.DLR_School_Lab OberpfaffenhofenDeutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) e. V.WeßlingDeutschland

Personalised recommendations