Advertisement

Schluss

  • Andrea HüttmannEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Fassen wir noch einmal zusammen: PowerPoint ist ein sehr brauchbares Programm, mit dem wir auf unkomplizierte Weise gelungene Präsentationen erstellen können. Wichtig ist, dass wir mit konzeptioneller Arbeit beginnen und PowerPoint erst öffnen, wenn wir grundlegende Fragestellungen geklärt haben. Bei der Foliengestaltung müssen eine Reihe bestimmter Grundsätze verfolgt werden, die alle dem Ziel des Gehirn-gerechten Präsentierens dienen.

Fassen wir noch einmal zusammen: PowerPoint ist ein sehr brauchbares Programm, mit dem wir auf unkomplizierte Weise gelungene Präsentationen erstellen können. Wichtig ist, dass wir mit konzeptioneller Arbeit beginnen und PowerPoint erst öffnen, wenn wir grundlegende Fragestellungen geklärt haben. Bei der Foliengestaltung müssen eine Reihe bestimmter Grundsätze verfolgt werden, die alle dem Ziel des Gehirn-gerechten Präsentierens dienen. Ein Foliensatz sollte z. B. homogen gestaltet sein, jede Folie darf nur eine Aussage übermitteln, jede Folienaussage muss als Action Title formuliert sein, Visualisierungen sollten überwiegend bildhaft gestaltet und komplexe Visualisierungen mit einfachen Animationseffekten unterlegt sein. Schließlich: Es ist nichts gewonnen, solange unser Auftritt nicht perfekt gelungen ist.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.accadis Hochschule Bad HomburgBad HomburgDeutschland

Personalised recommendations