Advertisement

Wege zum eigenen Unternehmen

  • Rudolf SchinnerlEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Der Weg zum eigenen Unternehmen hat grundsätzlich zwei Ausgangspunkte: Zum einen ist es der Wunsch nach Selbstständigkeit, zum anderen ist eine vielversprechende Geschäftsidee. Aber erst deren zweckmäßige Verbindung in einem Unternehmen führt (meistens) zum gewünschten Erfolg. Dabei ist es unerheblich, was zuerst entstand und reifte, die Idee oder der Wunsch nach Selbstständigkeit. Häufig gehen beide Aspekte Hand in Hand und befruchten/fördern sich wechselseitig.

Der Gründungsprozess kann in zwei Phasen unterteilt werden: der Vorbereitungs- oder Planungsphase, in der eine Marktanalyse und darauf aufbauend die Marketingplanung erfolgt sowie die Realisierungsphase, mit dem konkreten Aufbau oder Erwerb und der Einrichtung eines Betriebes mit all seinen technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekten und schließlich den Markteintritt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Betriebswirtschaftliche Finanzanalyse & BeratungDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations