Advertisement

Nachhaltige Unternehmensführung: Leitprinzip und Handlungsfelder in der Praxis

  • Jochen Schellinger
  • Philipp Berchtold
  • Kim Oliver Tokarski
Chapter

Zusammenfassung

Nachhaltigkeit kommt in vielen Unternehmen und in zunehmendem Maße als ein strategisches Leitprinzip zum Tragen, das für die langfristige Existenzsicherung von Bedeutung und mit einer strategischen Stakeholderperspektive kompatibel ist. Ausgehend von den drei  Nachhaltigkeitsperspektiven „Ökonomie“, „Ökologie“ und „Soziales“ werden sechs Handlungsfelder nachhaltigen Wirtschaftens definiert, für die spezifische Problemstellungen untersucht werden. Die Beiträge für die Kontextbereiche Werte, Führung, Beschaffung, Produktion, Marketing und Personal sowie, ergänzend und weiterführend, für übergreifende ökonomische Fragestellungen mit Bezug zur Unternehmensumwelt werden zusammengefasst und im entwickelten Gesamtrahmen eingebettet.

Literatur

  1. Elkington, J. (1999). Cannibals with forks: The triple bottom line of 21st century business. Conscientious commerce. Oxford: Capstone.Google Scholar
  2. Gmür, H. (2016). Milchbauern rufen Staat zu Hilfe. Neue Zürcher Zeitung (NZZ). Bern. http://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/milchmarkt-milchbauern-rufen-den-staat-zu-hilfe-ld.85251. Zugegriffen: 19. Apr. 2018.
  3. Kieser, A., & Kubicek, H. (1992). Organisation. München: Oldenbourg.Google Scholar
  4. Meadows, D., Meadows, D. L., Randers, J., & Behrens, W. W. (1972). Grenzen des Wachstums: Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit. München: BSB.Google Scholar
  5. WCED – World Commission on Environment and Development. (1987). Our common future (Brundtland-Report). Oxford: Oxford University Press.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Jochen Schellinger
    • 1
  • Philipp Berchtold
    • 2
  • Kim Oliver Tokarski
    • 3
  1. 1.Masterstudiengang Business AdministrationBerner FachhochschuleBernSchweiz
  2. 2.Bachelorstudiengang BetriebsökonomieBerner FachhochschuleBernSchweiz
  3. 3.Weiterbildung WirtschaftBerner FachhochschuleBernSchweiz

Personalised recommendations