Advertisement

Die Formel des Ein- und Ausschließens

  • Norbert HenzeEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird eine Formel zur Bestimmung der Wahrscheinlichkeit von Ereignissen vorgestellt, die unter verschieden Namen wie Formel des Ein- und Ausschließens, Formel von Poincaré-Sylvester oder Allgemeines Additionsgesetz bekannt ist. Sie erlaubt es, Wahrscheinlichkeiten der Vereinigung von Ereignissen mit Hilfe der Wahrscheinlichkeiten von Durchschnitten dieser Ereignisse auszudrücken. Als Anwendung ergibt sich eine schnelle Lösung des Rencontre-Problems, das auch als Problem der vertauschten Briefe bekannt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Karlsruher Institut für Technologie KITKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations