SPD-Minderheitsregierung in Sachsen-Anhalt 1998-2002

Chapter

Zusammenfassung

Das politische und Parteiensystem Sachsen-Anhalts entwickelte sich nach 1994 und bis zur Wahl 1998 teilweise in Kontinuität zu den Jahren seit der Wiedervereinigung fort. Es fanden aber auch Brüche und einschneidende Veränderungen statt: Hierfür steht insbesondere der fulminante Einzug der DVU im Jahr 1998 mit 12,9 Prozent der Stimmen und 16 Sitzen in den Landtag von Magdeburg. Zwar stand der Wahlerfolg der DVU in gewisser Hinsicht im Zeichen eines volatilen Parteiensystems.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Landesbüro NRWFriedrich-Ebert-StiftungBonnDeutschland

Personalised recommendations