Advertisement

Warum Mitarbeitergespräche so wichtig sind: Einführung und Problemstellung

  • Thomas SiegelEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Warum ist es gerade heute so wichtig, als Kanzleiinhaber konstruktive und motivierende Mitarbeitergespräche zu führen? Die Steuerberatungsbranche steht gegenwärtig vor dramatischen Umwälzungen. In Kap. 1 erfahren Sie, welche vielfältigen Herausforderungen sich den Berufsträgern stellen und warum es so wichtig ist, dass Sie Ihre Mitarbeiter auf dem Weg in die Zukunft mitnehmen.

Literatur

  1. Davis, K. (1967). Human relation at work: The dynamics of organizational behavior (S. 319). New York: McGraw Hill.Google Scholar
  2. Gerard, H. B. (1957). Some effects of status, role clarity, and group goal clarity upon the individuals relations to group process. Journal of Personalty, 25, 475–488.CrossRefGoogle Scholar
  3. Likert, R. (1961). New patterns of management (S. 41 f.). New York: McGraw Hill.Google Scholar
  4. Neuberger, O. (2015). Das Mitarbeitergespräch – Praktische Grundlagen für erfolgreiche Führungsarbeit (6. Aufl., S. 7, 8, 19–20). Wiesbaden: Springer Fachmedien.Google Scholar
  5. Saul, S. (1999). Führen durch Kommunikation: Gespräche mit Mitarbeitern (3. Aufl., S. 14, 26). Weinheim: Beltz.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Steuerkanzlei Dr. SiegelZornedingDeutschland

Personalised recommendations