Qualitative Analyse – Interfunktionale Koordination im Kontext organisationaler Beschaffungsprozesse

Chapter

Zusammenfassung

Der vorgestellten Vorgehensweise folgend werden nun die ermittelten Ergebnisse der qualitativen Analyse dargestellt. Die qualitative Analyse gliedert sich dabei in Anlehnung an den Erkenntnisprozess dieser Arbeit und die aufgezeigten Teilforschungsfragen in Abschnitte zu Gestalt, Einflussgrößen und die Erfolgswirkung der interfunktionalen Koordination. Zur Annäherung an das Phänomen der Koordination der Funktionsbereiche Einkauf und Logistik wird zuerst das Phänomen der Koordination betrieblicher Funktionsbereiche betrachtet, bevor jeweils eine Übertragung der ermittelten Erkenntnisse auf den Kontext organisationaler Beschaffungsprozesse erfolgt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.GechingenDeutschland

Personalised recommendations