Advertisement

Demokratie als Programm und Methode Sozialer Arbeit

  • Patrick Oehler
Chapter
Part of the Kasseler Edition Soziale Arbeit book series (KESAR, volume 8)

Zusammenfassung

Im Unterschied zu anderen Beiträgen, wird Demokratie in dieser Arbeit nicht nur als ein theoretisches oder politisches Konzept begriffen, sondern auch als ein arbeitsfeldübergreifendes Handlungskonzept professioneller Sozialer Arbeit. Das Kernstück dieses Kapitel bildet deshalb das Konzept einer „demokratischen Professionalität“, das als ein solches auf die Soziale Arbeit hin entwickeltes, handlungsbezogenes „Konzept“ konturiert wird. Da dieses handlungsbezogene Konzept demokratischer Professionalität aus der Auseinandersetzung mit den professionstheoretischen, theorie- und praxisgeschichtlichen sowie demokratietheoretischen Argumentationszusammenhängen, die in den vorhergehenden Kapiteln herausgearbeitet wurden, entwickelt worden ist, werden die wichtigsten bisher aufgerollten Bezugspunkte von Demokratie und Soziale Arbeit nochmals vorangehend in verdichteter Form rekapituliert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BaselSchweiz

Personalised recommendations