Advertisement

Fallstudie I: Volksrepublik China

  • Andreas Beyer
Chapter
Part of the Energiepolitik und Klimaschutz. Energy Policy and Climate Protection book series (EPKS)

Zusammenfassung

Ziel dieses Kapitels ist es, die Rolle von Finanzmärkten in der Volkswirtschaft von Schwellenländern darzustellen und dies für die Analyse des Umbaus der chinesischen Energieinfrastruktur nutzbar zu machen. Da diese im Allgemeinen sehr kapitalintensiv ist – Kraftwerke, Überlandleitungen, Umspannwerke sind Milliardeninvestitionen, die sich über Jahrzehnte amortisieren - , ist eine genaue Analyse des jeweiligen Kapitalmarkts für eine genaue Abwägung der ökonomischen wie politischen Herausforderungen und Risiken einer gewählten Strategie notwendig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftenChristian-Albrechts-Universität zu KielKielDeutschland

Personalised recommendations