Advertisement

Schicksalsjahre für die EU: 2017-2018

  • Gisela Müller-Brandeck-Bocquet
Chapter

Zusammenfassung

2016 war zweifelsohne das annus horribilis der EU, ein bislang unübertroffener Tiefpunkt des an Rückschläge gewohnten europäischen Einigungsprojektes. Visions- und Ideenlosigkeit sowie – vor allem – nachlassende Integrationsbereitschaft und nicht zuletzt zunehmende einzelstaatliche Egoismen und krude Interessensvertretung hatten bereits den qualvoll langen und mühsamen Weg zum 2009 in Kraft getretenen Lissabonner Vertrag gekennzeichnet. Dieser war geprägt von Blockadephasen, verlorengegangenen Referenden (in Frankreich, den Niederlanden und Irland) und erpressten Kompromissen wie – um nur zwei Beispiele zu nennen – die konkrete Ausgestaltung und verzögerte Anwendung der sogenannten doppelten Mehrheit als Entscheidungsregel im Ministerrat und der Verzicht auf die Bezeichnung „EU-Außenminister“ für das gleichwohl runderneuerte und aufgewertete Amt des außenpolitischen Vertreters der EU, der bzw. die weiterhin den sperrigen Titel „Hoher Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik“ tragen muss.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Barnier, Michel/ Motoc, Mihnea: Pour une défense européenne intégrée, in: Le Monde vom 29. August 2017.Google Scholar
  2. Barroso, José Manuel: State of the Union 2012 Address, Straßburg, 12. September 2012, in: http://europa.eu/rapid/press-release_SPEECH-12-596_en.htm (Zugriff: 9.2.2018).
  3. Brössler, Daniel/ Kirchner, Thomas: Eigentlich wunderbar, in: Süddeutsche Zeitung vom 17./18. September 2016.Google Scholar
  4. Brössler, Daniel/ Mühlauer, Alexander: Entzweiende Pläne, in: Süddeutsche Zeitung vom 13. Dezember 2017.Google Scholar
  5. Brössler, Daniel/ Schlötzer, Christiane: Willkommen am Tiefpunkt, in: Süddeutsche Zeitung vom 5. September 2017.Google Scholar
  6. Brössler, Daniel: Berlin mit Türkei-Plänen in der EU isoliert, in: Süddeutsche Zeitung vom 8. September 2017.Google Scholar
  7. Brössler, Daniel: Das Zauberwort aus Brüssel, in: Süddeutsche Zeitung vom 12. September 2016.Google Scholar
  8. Brössler, Daniel: EU-Kommissar fordert neue Türkei-Politik, in: Süddeutsche Zeitung vom 22. August 2017.Google Scholar
  9. Brössler, Daniel: Tusk schreibt der EU einen Brandbrief, in: Süddeutsche Zeitung vom 13. September 2016.Google Scholar
  10. Bulmer, Simon/ Paterson, William: Germany‘s European role. Germany as the EU‘s reluctant hegemon? Of economic strength and political constraints, in: Journal of European Public Policy, Jg. 20, Heft 10 (2013), S. 1387-1405.Google Scholar
  11. Bundesministerium der Verteidigung: Erneuerung der Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Deutsch-französische Verteidigungsinitiative, Berlin 12. September 2016.Google Scholar
  12. Deutsch-französischer Verteidigungs- und Sicherheitsrat: Schlussfolgerungen, Paris 13. Juli 2017, in: Deutsch-Französischer Ministerrat, https://www.bundesregierung.de/Content/DE/_Anlagen/2017/07/2017-07-13-abschlusserklaerung-d-f-ministerrat.pdf?__blob=publicationFile, S. 24-29 (Zugriff: 5.12.2017).
  13. Europäische Kommission (Hrsg.): Special Eurobarometer 461. Designing Europe’s future, Brüssel 2017.Google Scholar
  14. Europäische Kommission (Hrsg.): Standard Eurobarometer 87. Public opinion in the European Union, Brüssel 2017.Google Scholar
  15. Europäische Kommission: Weißbuch zur Zukunft Europas. Die EU der 27 im Jahre 2025 – Überlegungen und Szenarien, Brüssel 1. März 2017, in: https://ec.europa.eu/commission/sites/beta-political/files/weissbuch_zur_zukunft_europas_de.pdf (Zugriff: 5.12.2017).
  16. Europäischer Rat (Hrsg.): Die Erklärung von Rom. Erklärung der führenden Vertreter von 27 Mitgliedstaaten und des Europäischen Rates, des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission, 25. März 2017, in: http://www.consilium.europa.eu/de/press/press-releases/2017/03/25/rome-declaration/ (Zugriff: 5.12.2017).
  17. Europäischer Rat: Erklärung von Bratislava und Bratislava-Fahrplan, Bratislava 16. September 2016, in: http://www.consilium.europa.eu/media/21232/160916-bratislavadeclaration-and-roadmap-de.pdf (Zugriff: 5.12.2017).
  18. Europäischer Rat: Schlussfolgerungen, EUCO 8/17, Brüssel 23. Juni 2017, in: http://data.consilium.europa.eu/doc/document/ST-8-2017-INIT/de/pdf (Zugriff: 5.12.2017).
  19. European Council (Hrsg.): Letter from President Donald Tusk before the Bratislava summit, Brüssel 13. September 2016, in: http://www.consilium.europa.eu/en/press/press-releases/2016/09/13/tusk-invitation-letter-bratislava/# (Zugriff: 5.12.2017).
  20. Fischer, Joschka: Der Geist von Trudering. Trump stellt den Westen in seiner bisherigen Form infrage. Jetzt muss sich Deutschlands Rolle in Europa ändern, in: Süddeutsche Zeitung vom 9. September 2017.Google Scholar
  21. Fischer, Joschka: Scheitert Europa? Köln 2014.Google Scholar
  22. Greubel, Johannes: Jahresendspurt in Brüssel. Der Europäische Rat zwischen Brexit und Aufbruch, in: mainEUropa, Blog vom 20. Dezember 2017, https://maineuropa.de/jahresendspurt-in-bruessel-pesco-brexit-migration-europaeischer-rat-eurozonemacron-tusk-merkel (Zugriff: 2.1.2018).
  23. Hilmer, Richard: Was hält Europa zusammen? Die EU nach dem Brexit, Eine repräsentative Acht-Länder-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung, durchgeführt von policy matters, Berlin 2017.Google Scholar
  24. Iso-Markku, Tuomas/ Müller-Brandeck-Bocquet, Gisela: Towards German leadership? Germany’s evolving role in European security and defence, in: German Politics (erscheint 2018).Google Scholar
  25. Juncker, Jean Claude: Rede zur Lage der Union: Den Wind in unseren Segeln nutzen, Straßburg 13. September 2017.Google Scholar
  26. Juncker, Jean Claude: Rede zur Lage der Union: Hin zu einem besseren Europa – einem Europa, das schützt, stärkt und verteidigt, Straßburg 14. September 2016.Google Scholar
  27. Kauffmann, Sylvie: Populisme: le grand recul, in: Le Monde vom 17. Juni 2017.Google Scholar
  28. Klein, Julia: Europapopulismus – ein genuines Phänomen im europäischen Krisenkontext?, in: integration, Jg. 39, Heft 4 (2016), S. 283-303.Google Scholar
  29. Kundnani, Hans: The Paradox of German Power, Oxford 2015.Google Scholar
  30. Lemaître, Frédéric: Une coalition CDU-Parti libéral: le cauchemar de Macron, in: Le Monde vom 8. September 2017.Google Scholar
  31. Lequesne, Christian: Paris et Berlin doivent faire mutuellement des concessions pour relancer l’Europe politique, in: Le Monde vom 12. Juli 2017.Google Scholar
  32. Leuffen, Dirk/ Rittberger, Berthold/ Schimmelfennig, Frank: Differentiated Integration. Explaining Variation in the European Union, Basingstoke 2013.Google Scholar
  33. Melcher, Michael: Awkwardness and Reliability. Die britische Europapolitik von 1997 bis 2013, Marburg 2014.Google Scholar
  34. Müller-Brandeck-Bocquet, Gisela/ Rüger, Carolin: Die Außenpolitik der EU, Berlin/ Boston 2015.Google Scholar
  35. Müller-Brandeck-Bocquet, Gisela: Blau, weiß, tot. Welche selbstmörderischen Kräfte treiben die etablierten französischen Parteien eigentlich an?, in: IPG vom 31. März 2017, http://www.ipg-journal.de/schwerpunkt-des-monats/frankreich-vor-der-zaesur/artikel/detail/blau-weiss-tot-1956/ (Zugriff: 5.12.2017).
  36. Müller-Brandeck-Bocquet, Gisela: Ein Wendepunkt für die EU-Sicherheits- und Verteidigungspolitik? Die EU beschließt eine Ständige Strukturierte Zusammenarbeit, in: mainEUropa, Blog vom 5. Dezember 2017, https://maineuropa.de/ein-wendepunktfuer-die-eu-sicherheits-und-verteidigungspolitik (Zugriff: 2.1.2018).
  37. Müller-Brandeck-Bocquet, Gisela: EU-Europa darf nicht scheitern – Besinnt Euch, Bürger!, 22. Februar 2016, in: https://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/frontdoor/index/index/docId/12727 (Zugriff: 5.12.2017).
  38. Neuss, Beate: Der „gütige Hegemon“ und Europa. Die Rolle der USA bei der europäischen Einigung, in: Meier-Walser, Reinhard C./ Rill, Bernd (Hrsg.): Der europäische Gedanke. Finalität und Hintergrund, München 2001, S. 155-167.Google Scholar
  39. Neuss, Beate: Geburtshelfer Europas? Die Rolle der Vereinigten Staaten im Europäischen Integrationsprozeß 1945-1958, Baden-Baden 2000.Google Scholar
  40. O. A.: EU-Türkei-Gespräche. Absichtsbekundungen sind zu wenig, in: Zeit Online vom 25. Juli 2017, http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-07/eu-tuerkei-gespraechejohannes-hahn-federica-mogherini-aussenminister-treffen (Zugriff: 5.12.2017).
  41. O. A.: Merkel für Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 3. Februar 2017.Google Scholar
  42. O. A.: Merkel: Können zu Lage in Polen „nicht einfach den Mund halten“, in: Zeit Online vom 29. August 2017, http://www.zeit.de/news/2017-08/29/deutschland-merkelkoennen-zu-lage-in-polen-nicht-einfach-den-mund-halten-29113004 (Zugriff: 5.12.2017).
  43. Prantl, Heribert: Ex lex, in: Süddeutsche Zeitung vom 8. September 2017.Google Scholar
  44. Reding, Viviane: Frapper la Pologne et la Hongrie au portefeuille, in: Le Monde vom 6. September 2017.Google Scholar
  45. Schulz, Martin: Der gefesselte Riese. Europas letzte Chance, Berlin 2013.Google Scholar
  46. Steinmeier, Frank-Walter/ Ayrault, Jean-Marc: Ein starkes Europa in einer unsicheren Welt, 27. Juni 2016, in: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/europa/160624-bm-am-fra-st/281698 (Zugriff: 5.12.2017).
  47. Stratenschulte, Eckart (Hrsg.): Heilsame Vielfalt, Baden-Baden 2014.Google Scholar
  48. Stroobants, Jean-Pierre: Coup de semonce de l’UE contre Varsovie, in: Le Monde vom 22. Dezember 2017.Google Scholar
  49. Szymansi, Mike: Türkei will Verhältnis zu Deutschland normalisieren, in: Süddeutsche Zeitung vom 2. Januar 2018.Google Scholar
  50. Van der Bellen, Alexander: Rede vor dem Europäischen Parlament, Straßburg 14. Februar 2017, in: http://www.bundespraesident.at/fileadmin/user_upload/Interview-pdfs/170214_Rede_EP_korrigiert.pdf (Zugriff: 5.12.2017).
  51. Winter, Martin: Das Ende einer Illusion. Europa zwischen Anspruch, Wunsch und Wirklichkeit, München 2015.Google Scholar
  52. Wissenschaftliche Dienste Deutscher Bundestag: Mögliche sicherheits- und verteidigungspolitische Auswirkungen des sogenannten „Brexit“ auf die Europäische Union und auf Deutschland, Ausarbeitung WD 2 - 3000 - 093/16, Berlin 2016, in: https://www.bundestag.de/blob/437604/20b54421814ed7f586267da40ed9a03f/wd-2-093-16-pdf-data.pdf (Zugriff: 5.12.2017).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WürzburgDeutschland

Personalised recommendations