Advertisement

Die Fachkräftemangeldebatte als Nachhaltigkeitsproblem

  • Jeremias Herberg
Chapter
Part of the Politische Soziologie book series (POLSOZ)

Zusammenfassung

Was ist das zentrale politische Problem, das die Arbeit anspricht? Von Beginn an bestand das Ziel darin, den Zwischenraum von Bildung und Wirtschaft im Sinne einer politischen Soziologie zu politisieren. Sukzessive wurde in den Fallstudien deutlich, dass die Problemdefinition ‚Fachkräftemangel‘ fragwürdige Prämissen birgt; dass sie sogar die pädagogische Praxis überfordert und Ökonomisierungsprozesse nach sich zieht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institute for Advanced Sustainability StudiesPotsdamDeutschland

Personalised recommendations