Advertisement

Vom Schulförderprojekt zum MINT-Standort - Ein transversales Fruchtfeld zwischen Fördersprachen und Förderkreisen

  • Jeremias Herberg
Chapter
Part of the Politische Soziologie book series (POLSOZ)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel schildert das Entstehen der Idee der Zukunftswerkstatt in ihren Bedingungen und Folgen. Im Mittelpunkt steht dabei die sukzessive Formierung einer Organisation aus divergenten Umweltbeziehungen heraus. Es wird erläutert, welche Akteure, Strategien und Ressourcen bei der Aufbauarbeit zum Tragen kommen, in welcher Verbindung diese zur institutionellen Umwelt stehen und wie hier Stück für Stück die konstitutive Verbindung zwischen Bildungsorganisation und Regionalwirtschaft hergestellt wird. Wie und zu welchen Anlässen wird die Idee begründet, werden Legitimationsweisen gefunden, Finanzquellen aufgetan und eine formale Struktur beschlossen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institute for Advanced Sustainability StudiesPotsdamDeutschland

Personalised recommendations