Advertisement

Evidenzbasiertes Prototyping – wie Start-ups und Köche ihre Ideen entwickeln

  • Christoph HienerthEmail author
Chapter
  • 2.7k Downloads

Zusammenfassung

Die Prozesse des Kochens und des Gründens weisen verblüffende Parallelen auf. Normalerweise werden dabei drei Schritte durchlaufen, die ein schnelles und gutes Resultat ermöglichen sollen: Am Anfang steht die Idee. Diese sollte auf einem konkreten Problem oder Bedürfnis aufbauen. Dann wird entwickelt: Ein Gericht bzw. ein Prototyp. Schließlich wird getestet, und wir reflektieren: Haben wir das gut gemacht? Haben wir bereits das beste Ergebnis erreicht oder braucht es eine weitere Entwicklung? Gute Köche und gute Unternehmer sind Meister dieser Prozesse. Sie schaffen es, in kürzester Zeit Ideen umzusetzen und zu testen. Sie sind kritisch und scheuen sich nicht davor, ihre Schöpfungen zu verändern oder sogar komplett zu verwerfen. Dadurch bieten sie ihren Kunden bestmögliche Resultate und Nutzen. In diesem Beitrag geht es um die Parallelen zwischen dem Gründen und dem Kochen. Als Beispiel sehen wir uns das Grillen an, und zwar einen ganz spezifischen Bereich des Grillens: das Smoken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Blank, S., & Dorf, B. (2012). The startup owner’s manual: The step-by-step guide for building a great company. Pescadero: K & S Ranch.Google Scholar
  2. Kelley, D., & Kelley, T. (2013). Creative confidence: Unleashing the creative potential within us all. New York: Crown Business.Google Scholar
  3. Osterwalder, A., & Pigneur, Y. (2010). Business model generation: a handbook for visionaries, game changers, and challengers. Hoboken: John Wiley & Sons.Google Scholar
  4. Ries, E. (2011). The lean startup: How today’s entrepreneurs use continuous innovation to create radically successful businesses. New York: Crown Business.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WHU - Otto Beisheim School of ManagementVallendarDeutschland

Personalised recommendations