Advertisement

Persönliche Werte als gelebte Werte im Sport – ein Praxisbeitrag

„1:0 für ein Willkommen“ – eine Flüchtlingsinitiative der DFB-Stiftung Egidius Braun
  • Wolfgang WatzkeEmail author
Chapter
Part of the Angewandte Forschung im Sport book series (AFIS)

Zusammenfassung

In einer Zeit, in der das Thema „Flüchtlinge“ von zunehmender Wichtigkeit ist, kam auch die Frage auf, wie sich der Fußball in dieser Hinsicht stellen kann und inwiefern die DFB-Stiftung Egidius Braun tätig werden kann, um zu einer Willkommenskultur beizutragen. Fußballvereine haben bereits jahrzehntelange Erfahrungen in der Integration von Menschen. Mit einer Anerkennungsprämie, die nicht pauschal ausgezahlt, sondern als Schecks über die Landesverbände verteilt und durch Kreismitarbeiter der ca. 350 Fußballkreise vor Ort übergeben wurde, setzte die Stiftung ein politisches Zeichen. In dem vorliegenden Praxisbeitrag wird deutlich, wie der Fußball zur Integration von Flüchtlingen beitragen kann, welche Förderungsmöglichkeiten bestehen und wie die gesellschaftliche Teilhabe der Flüchtlinge in den Vereinen unterstützt werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HennefDeutschland

Personalised recommendations