Studie III: Längsschnittstudie zu Stabilität, Bedingungen und Effekten selbstbezogener Ziele

Chapter

Zusammenfassung

Aufbauend auf den bisherigen beiden Studien wurde in Studie III eine dezidierte Aufklärung der Wirkrichtungen zwischen selbstbezogenen Zielen in Lehre und Forschung sowie den im Rahmenmodell (vgl. Abbildung 13) als Determinanten und Konsequenzen verorteten Variablen verfolgt, während zusätzlich die zeitliche Stabilität der Ziele untersucht und die Moderation zwischen Lehre und Forschung abschließend geklärt werden sollte. Dadurch wurden intern valide Aussagen zu den Bedingungsfaktoren und Effekten der Ziele ermöglicht, was zum umfassenden Verständnis des Konstrukts selbstbezogener Ziele von Wissenschaftler(inne)n beitrug.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für PsychologieUniversität AugsburgAugsburgDeutschland

Personalised recommendations