Advertisement

HR als Business-Treiber der Transformation

Build your own Brand!
  • Regina MehlerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Deutsche Unternehmen sind geprägt von der historisch erfolgreichen Maschinenbau- und Elektrotechnikkultur in einem linear hierarchischen Unternehmensdesign. Die hochdynamischen, digitalisierten Märkte von heute fordern den Status heraus: Unternehmen stehen nicht nur mit ihren Geschäftsmodellen, sondern auch mit ihrem Unternehmensdesign im Wettbewerb. Die gezielte Entwicklung der Unternehmenskultur wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor – eine authentische und glaubwürdige Kommunikation muss alle Beteiligten mitnehmen. HR wird damit zur zentralen Führungsaufgabe und kommt in die Rolle des Business-Advisors. Dabei zahlt Markenkompetenz auf die Transformation ein, in Form einer HR-Brand und der Employer Brand. Der Change fängt beim Leader an: Die Personal Brand als Leadership-Skill unterstützt wirksame Führung in agilen Netzwerkstrukturen und schafft Markenbotschafter, die mit ihrem USP und überzeugenden Narrativen zum Erfolg des Unternehmens beitragen. HR moderiert den Aufbau dieser Skills und ist Mittler zwischen Führungsriege und Teams.

Literatur

  1. Gallup GmbH. (2016). Mitarbeitgebergespräche verfehlen zu häufig ihr eigentliches Ziel – Beratungsunternehmen Gallup veröffentlicht Engagement Index 2015. Pressemitteilung vom 16.03.2016. https://www.pressebox.de/pressemitteilung/gallup-gmbh/Mitarbeitergespraeche-verfehlen-zu-haeufig-ihr-eigentliches-Ziel/boxid/786159. Zugegriffen: 30. Juni 2017.
  2. Geißler, C. (2007). Was ist … eine Arbeitgebermarke? Harvard Business Manager, 2007(10). http://www.harvardbusinessmanager.de/heft/artikel/a-622645.html. Zugegriffen: 30. Juni 2017.
  3. Höhmann, I. (2017). Management-Guru Dave Ulrich im Gespräch. Harvard Business Manager vom 16.05.2017. http://www.harvardbusinessmanager.de/blogs/management-guru-dave-ulrich-im-gespraech-a-1076693.html. Zugegriffen: 30. Juni 2017.
  4. Initiative Neue Qualität der Arbeit. (Hrsg.). (2014). Monitor – Führungskultur im Wandel – Kulturstudie mit 400 Tiefeninterviews. https://www.inqa.de/SharedDocs/PDFs/DE/Publikationen/fuehrungskultur-im-wandel-monitor.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 30. Juni 2017.
  5. Sinek, S. (2009). Wie große Persönlichkeiten zum Handeln inspirieren. Simon Sinek at TEDxPugetSound am 16.09.2009, Newcastle USA. https://www.ted.com/talks/simon_sinek_how_great_leaders_inspire_action?language=de. Zugegriffen: 30. Juni 2017.
  6. Sohm, S. (2007). Zeitgemäße Führung – Ansätze und Modelle – Eine Studie der klassischen und neueren Management-Literatur, Studie im Auftrag der Bertelsmannstiftung. http://s98649d24f843be4e.jimcontent.com/download/version/1371475316/module/7456680286/name/2013-06-17%20Leadership_Studie_BertelsmannStiftung.pdf. Zugegriffen: 30. Juni 2017.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Women Speaker Foundation und 1ST ROWMünchenDeutschland

Personalised recommendations