Advertisement

Herausforderungen und Chancen der Integration von Geflüchteten in den deutschen Arbeitsmarkt

  • Anja Salzwedel
Chapter

Zusammenfassung

Viele Geflüchtete haben bereits in Deutschland ihre neue Heimat gefunden und möchten zukünftig hier leben und arbeiten. Doch Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind gleichermaßen mit der Integration überfordert und die Personalabteilungen stehen vor einer großen Herausforderung. Neben rechtlichen Hindernissen stellen mangelnde Sprachkenntnisse die größte Hürde dar. Dieser Beitrag präsentiert Zahlen und Daten zur aktuellen Situation, bevor die Chancen aufgezeigt werden, die die Beschäftigung von Geflüchteten mit sich bringt. Anschließend werden die wichtigsten Hindernisse und Herausforderungen sowie die daraus abgeleiteten notwendigen Maßnahmen für eine verbesserte Arbeitsmarktintegration diskutiert. Initiativen und Arbeitgeber aus unterschiedlichen Berufsfeldern gehen bereits als positive Beispiele voran und zeigen, wie es möglich ist, die Potenziale der geflüchteten Menschen zu nutzen. Am Schluss dieses Beitrages werden daher einige dieser Beispiele präsentiert.

Literatur

  1. Apolte, T. (2015). Offensive Integration der Flüchtlinge. WiSt.  https://doi.org/10.15358/0340-1650-2015-12-665.CrossRefGoogle Scholar
  2. Bach, S., Brücker, H., Haan, P., Romiti, A., Deuverden, KV., & Weber, E. (2017). Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen. Investitionen in die Integration der Flüchtlinge lohnen sich. DIW-Wochenbericht 84(3), 47–58.Google Scholar
  3. BAMF – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. (2017a). Aktuelle Zahlen zu Asyl. Ausgabe: Juni 2017. Tabellen, Diagramme, Erläuterungen. http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/Asyl/aktuelle-zahlen-zu-asyl-juni-2017.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 15. Juli 2017.
  4. BAMF – Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. (2017b). Bericht zur Integrationskursgeschäftsstatistik für das Jahr 2016. https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/Integration/2016/2016-integrationskursgeschaeftsstatistik-gesamt_bund.pdf;jsessionid=F37D12610E39C13DEC05062A0B02C016.1_cid286?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 03. Mai 2017.
  5. Beer, D. (2013). Doppelte Berufsrückkehr: Nachgeholte Integration von hochqualifizierten Migrantinnen. Sozialer Fortschritt, 62(1), 33–38.CrossRefGoogle Scholar
  6. Bertelsmann Stiftung. (2015). Die Arbeitsintegration von Flüchtlingen in Deutschland. Humanität, Effektivität, Selbstbestimmung. https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/Projekte/28_Einwanderung_und_Vielfalt/Studie_IB_Die_Arbeitsintegration_von_Fluechtlingen_in_Deutschland_2015.pdf. Zugegriffen: 03. Mai 2017.
  7. BMWi. (2017). Start-Up Your Future: BMWi und Junge Wirtschaft begleiten Flüchtlinge auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2017/20170606-gm-start-up-your-future-bmwi-und-junge-wirtschaft-begleiten-fluechtlinge-auf-ihrem-weg-in-die-selbststaendigkeit.html. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  8. Born, R., & Schwefer, M. (2016). Institutional dimensions of successful labor market integration of refugees. CESifo DICE Report, 14(4), 82–84.Google Scholar
  9. Brücker, H. (2013). Auswirkungen der Einwanderung auf Arbeitsmarkt und Sozialstaat: Neue Erkenntnisse und Schlussfolgerungen für die Einwanderungspolitik. Bertelsmann Stiftung. https://mediendienst-integration.de/fileadmin/Dateien/bertelsmann-bruecker-studie-einwanderung.pdf. Zugegriffen: 03. Mai 2017.
  10. Bundesagentur für Arbeit. (2017). Informationen für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Sie möchten einen Flüchtling einstellen? Bei uns sind Sie richtig! https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mjg4/~edisp/l6019022dstbai796478.pdf. Zugegriffen: 22. Juli 2017.
  11. Burkert, C., & Dercks, A. (2017). Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten: Jetzt investieren. Heinrich-Böll-Stiftung. https://heimatkunde.boell.de/sites/default/files/ausbildungs-_und_arbeitsmarktintegration.pdf. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  12. Charta der Vielfalt. (2015). Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt! Praxis-Leitfaden für Unternehmen. https://www.charta-der-vielfalt.de/fileadmin/user_upload/beispieldateien/Bilddateien/Publikationen/Fl%C3%BCchtlinge_in_den_Arbeitsmarkt_-_Charta_der_Vielfalt_2015.pdf. Zugegriffen: 03. Mai 2017.
  13. DIHK. (2016). Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung. Leitfaden für Unternehmen. https://www.dihk.de/ressourcen/downloads/dihk-leitfaden-integration-fluechtlinge.pdf. Zugegriffen: 03. Mai 2017.
  14. European Commission. (2016). Employment and social development in Europe. Annual Review 2016. Luxembourg: Publications Office of the European Union.  https://doi.org/10.2767/062945.
  15. European Parliament. (2016). Labour market integration of refugees: Strategies and good practices. Brussels: European Parliament Publications Office.Google Scholar
  16. Fürst, R. (2016). Vielfalt nutzen: Diversity Management – wie Integration gelingen kann. Wissensmanagement, 18(1), 12–13.Google Scholar
  17. GetYourWings. (2017). GetYourWings – Faran Navid – Berlin als neue Heimat – Kontingentflüchtling – Improtheater. YouTube-Kanal GetYourWings. https://www.youtube.com/watch?v=m_6DAp5EkXA. Zugegriffen: 15. Aug. 2017.
  18. Gyo, C. (2016). Beschäftigung Von Flüchtlingen. Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse rechtskonform gestalten. essentials. Wiesbaden: Springer Fachmedien.  https://doi.org/10.1007/978-3-658-12713-8.
  19. Hinte, H., Rinne, U., & Zimmermann, K. F. (2015). Flüchtlinge in Deutschland: Herausforderung und Chancen. Wirtschaftsdienst.  https://doi.org/10.1007/s10273-015-1897-5.CrossRefGoogle Scholar
  20. IAB. (2015). IAB Forschungsbericht. Abschlussbericht Modellprojekt Early Intervention – Frühzeitige Arbeitsmarktintegration von Asylbewerbern und Asylbewerberinnen. Ergebnisse der qualitativen Begleitforschung durch das IAB. http://doku.iab.de/forschungsbericht/2015/fb1015.pdf. Zugegriffen: 11. Apr. 2017.
  21. Kiron University. (2017). Homepage. https://kiron.ngo/. Zugegriffen: 12. Juli 2017.
  22. König, R. (2015). Offen Für Neues. kma – Das Gesundheitswirtschaftsmagazin 20(11), 34–35.CrossRefGoogle Scholar
  23. Lorenz, H. (2015). Flüchtlinge im Bauhandwerk – Integration durch Teilhabe. BWP, 44(2), 50–51.Google Scholar
  24. Munk, N. (2016). Integration über Arbeit und Spracherwerb. Personalwirtschaft, 10,26–27.Google Scholar
  25. Netzwerk IQ. (2017). Homepage. http://www.netzwerk-iq.de/. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  26. NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge. (2017a). Gründerpate werden. https://www.unternehmen-integrieren-fluechtlinge.de/uncategorized/gruenderpate-werden/. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  27. NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge. (2017b). Homepage. https://www.unternehmen-integrieren-fluechtlinge.de/. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  28. Nohl, A-M., Schittenhelm, K., Schmidtke, O., & Weiß, A. (2010). Zur Einführung: Migration, kulturelles Kapital und Statuspassagen in den Arbeitsmarkt. In A-M. Nohl, K. Schittenhelm, O. Schmidtke, & A. Weiß (Hrsg.), Kulturelles Kapital in der Migration (S. 9–35). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  29. OECD. (2016). Erfolgreiche Integration: Flüchtlinge und sonstige Schutzbedürftige. OECD Publishing, Paris.  https://doi.org/10.1787/9789264251632.CrossRefGoogle Scholar
  30. Schreier, J. (2016). Hoch sind die Hürden für den Zugang zum Arbeitsmarkt. MM – MaschinenMarkt KW, 2016(1/2), 23–24.Google Scholar
  31. Schreyer, F., & Bauer, A. (2014). Regional ungleiche Teilhabe – Geduldete Fluchtmigranten und duale Ausbildung in Deutschland. Sozialer Fortschritt, 63(11), 285–292.CrossRefGoogle Scholar
  32. SHK. (2017). Aktuelles. http://www.shk-berlin.de/index.php?id=402. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  33. Statista. (2016a). Glauben Sie, dass die Mehrheit der Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden kann? https://de.statista.com/statistik/daten/studie/550860/umfrage/integration-von-fluechtlingen-in-den-deutschen-arbeitsmarkt/. Zugegriffen: 26. Mai 2017.
  34. Statista. (2016b). Wird die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt gelingen? https://de.statista.com/statistik/daten/studie/514789/umfrage/umfrage-zum-gelingen-der-integration-von-fluechtlingen/. Zugegriffen: 26. Mai 2017.
  35. Statista. (2017a). Dossier Flüchtlinge und Asyl. https://de.statista.com/statistik/studie/id/7048/dokument/asyl-statista-dossier/. Zugegriffen: 26. Mai 2017.
  36. Statista. (2017b). Sehen Sie den Zustrom von qualifizierten Flüchtlingen als Chance, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken? https://de.statista.com/statistik/daten/studie/683329/umfrage/qualifizierte-fluechtlinge-als-chance-gegen-den-fachkraeftemangel-in-deutschland/. Zugegriffen: 26. Mai 2017.
  37. Ternès, A., Zimmermann, K., Herzog, L., & Udovychenko, M. (2017). Flüchtlingsstandort Deutschland – eine Analyse. Springer Fachmedien, Wiesbaden.  https://doi.org/10.1007/978-3-658-14532-3.CrossRefGoogle Scholar
  38. Wir zusammen. (2017). Homepage. http://www.wir-zusammen.de/home. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  39. Wolf-Vetter, I. (2017). Zweite Gruppe startet in Pforzheim im Projekt „Arbeit + Sprache = Integration“. https://www.synergie.de/blog/zweite-gruppe-startet-in-pforzheim-im-projekt-arbeit-sprache-integration.html. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.
  40. Worbs, S. & Bund, E. (2016). Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge in Deutschland. Qualifikationsstruktur, Arbeitsmarktbeteiligung und Zukunftsorientierungen. Ausgabe 1|2016 der Kurzanalysen des Forschungszentrums Migration, Integration und Asyl des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Nürnberg: BAMF.Google Scholar
  41. Wößmann, L., Lergetporer, P., Kugler, F., & Werner, K. (2016). Bildungsmaßnahmen zur Integration der Flüchtlinge – Was die Deutschen befürworten. Ifo Schnelldienst, 69(17), 35–43.Google Scholar
  42. ZDH. (2017). Integration von Flüchtlingen. https://www.zdh.de/themen/arbeitsmarkt-tarifpolitik/integration-von-fluechtlingen/. Zugegriffen: 10. Aug. 2017.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Anja Salzwedel
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations