Advertisement

Conclusio: Vom Lebensgefühl zum Lebensstil

  • Katharina Klug
Chapter

Zusammenfassung

Nachdem die sechs Lebensstile Cocooning, Neo-Nomadismus, Minimalismus, Slow Living, Freecycling und Precycling einzeln und in ihrer Tiefe betrachtet wurden, ist erkennbar, dass die Lebenseinstellungen untereinander verbindende Elemente aufweisen. Im Kapitel „Conclusio: Vom Lebensgefühl zum Lebensstil“ werden die Lebensstile daher zusammengeführt und aus einer übergeordneten Perspektive betrachtet, um Gemeinsamkeiten und Ähnlichkeiten herauszuarbeiten und um auf die grundlegenden Lebensgefühle bzw. ähnlichen Lebensweisen schließen zu können.

Literatur

  1. Hagemann, H. (1998). Umweltverhalten zwischen Arbeit, Einkommen und Lebensstil. Konsumentenverhalten im Spannungsfeld von subjektiven Orientierungsmustern und Arbeitszeit- und Einkommensveränderungen. Schriftenreihe des IÖW, 131, 98.Google Scholar
  2. Müller, N., Rehder, T., & Sterken, G. von. (2010). Das Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe. Hamburg: Trendone.Google Scholar
  3. Osgood, C. E., Suci, G. J., & Tannenbaum, D. H. (1957). The measurement of meaning. Urbana: University of Illinois Press.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Fresenius (School of Design, AMD)MünchenDeutschland

Personalised recommendations