Advertisement

Einführung

  • Eckart Laurien
  • Herbert Oertel jr.
Chapter

Zusammenfassung

Die numerische Modellierung und Simulation hat sich in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren Analysewerkzeug der technisch-wissenschaftlichen Fachdisziplinen entwickelt. Das vorliegende Lehrbuch, wie auch andere deutschsprachige Lehrbücher, führen in die Methoden und Vorgehensweisen ein, welche erforderlich sind, um Strömungsvorgänge mit Hilfe von Digitalcomputern zu simulieren. Diese Methoden werden allgemein unter dem Begriff „Numerische Strömungsmechanik“ (engl.: Computational Fluid Dynamics, CFD) zusammengefasst. Anwendungen findet man in vielfältiger Weise innerhalb des Ingenieurwesens (z. B. als technische Analyse- oder Optimierungsmethoden), der Fahrzeugtechnik, der Verfahrenstechnik (Apparate- und Prozessoptimierung), der Umweltwissenschaften (Strömungen in der Atmosphäre oder in Gewässern), der Physik (mehrskalige Vorgänge der Geologie, Meteorologie oder Astrophysik) sowie der Bioströmungsmechanik.

Literatur

Deutschsprachige Bücher zur Einführung in die numerische Strömungsmechanik bzw. Strömungssimulation

  1. 1.
    Schönung, B.E.: Numerische Strömungsmechanik. Springer (1990)CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Noll, B.: Numerische Strömungsmechanik. Springer, Berlin, Heidelberg (1993)CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Griebel, A.M., Dornseifer, T., Neunhöffer, T.: Numerische Simulation in der Strömungsmechanik. Vieweg, Braunschweig Wiesbaden (1995)Google Scholar
  4. 4.
    Schäfer, M.: Numerik im Maschinenbau. Springer, Berlin Heidelberg (1999)CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Lecheler, S.: Numerische Strömungsberechnung. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2009)Google Scholar

Deutschsprachige Bücher über Strömungsmechanik und deren Anwendung, die Ausführungen oder Kapitel zur numerischen Strömungsmechanik enthalten

  1. 6.
    Herwig, H.: Strömungsmechanik – Eine Einführung in die Physik und die mathematische Modellierung von Strömungen. Springer, Berlin, Heidelberg (2002)zbMATHGoogle Scholar
  2. 7.
    Durst, F.: Grundlagen der Strömungsmechanik – Eine Einführung in die Theorie der Strömungen von Fluiden. Springer, Berlin, Heidelberg (2006)zbMATHGoogle Scholar
  3. 8.
    Oertel jr., H., Böhle, M., Reviol, T.: Strömungsmechanik. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2011)CrossRefGoogle Scholar
  4. 9.
    Hucho, W.-H.: Aerodynamik der stumpfen Körper – Physikalische Grundlagen und Anwendungen in der Praxis. Vieweg, Braunschweig, Wiesbaden (2002)CrossRefGoogle Scholar
  5. 10.
    Paschedag, A.R.: CFD in der Verfahrenstechnik – Allgemeine Grundlagen und mehrphasige Anwendungen. Wiley-VCH, Weinheim (2004)CrossRefGoogle Scholar
  6. 11.
    Etling, D.: Theoretische Meteorologie – eine Einführung, 2. Aufl. Springer, Berlin, Heidelberg (2008)Google Scholar
  7. 12.
    Oertel jr., H.: Bioströmungsmechanik – Grundlagen, Methoden und Phänomene. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2008)Google Scholar

Zur Geschichte der Numerischen Strömungsmechanik

  1. 13.
    MacCormack, R.W.: The effect of viscosity in hypervelocity impact cratering. AIAA paper, Cincinnatty, 31.04.–2.05. American Institute of Aeronautics and Astronautics, Reston, USA, S. 69–354 (1969)Google Scholar
  2. 14.
    Roache, P.M.: Computational fluid dynamics. Hermosa Publishers, Albuquerque (1972)zbMATHGoogle Scholar
  3. 15.
    Patankar, S.V., Spalding, D.B.: A calculation procedure for heat and momentum transfer in three-dimensional parabolic flows. Int. J. Heat Mass Transf. 15, 1787–1806 (1972)CrossRefGoogle Scholar
  4. 16.
    Baker, A.J.: Finite-element solution algorithm for viscous incompressible fluid dynamics. Int. J. Num. Meth. Eng. 6, 89–101 (1973)MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  5. 17.
    Argyris, J.H., Mareczek, G.: Finite-element analysis of slow incompressible fluid moition. Ingenieur-Archiv 43, 92–109 (1974)CrossRefGoogle Scholar
  6. 18.
    Beam, R.M., Warming, R.F.: An implicit factored scheme for the compressible navier-stokes equations. AIAA J. 16, 393–402 (1978)CrossRefGoogle Scholar
  7. 19.
    Zienkiewicz, O.C., Heinrich, J.C.: A unified treatment of steady-state shallow water and two-dimensional navier-stokes equations – finite element penalty function approach. Comp. Meth. Appl. Mech. Eng. 17/18, 673–698 (1979)CrossRefGoogle Scholar
  8. 20.
    Jameson, A., Schmidt, W., Turkel, E.: Numerical solutions of the euler equations by finite volume methods using Runge-Kutta time-stepping. AIAA., S. 81–1259 (1981)Google Scholar
  9. 21.
    Moin, P., Kim, J.: On the solution of time-dependent viscous incompressible fluid flows involving solid boundaries. J. Comp. Phys. 35, 381–392 (1980)MathSciNetCrossRefGoogle Scholar
  10. 22.
    Patera, A.T.: A spectral element method for fluid dynamics – laminar flow in a channel expansion. J. Comput. Phys. 54, 468–488 (1984)CrossRefGoogle Scholar
  11. 23.
    Hussaini, M.Y., Zhang, T.A.: Spectral methods in fluid dynamics. Ann. Rev Fluid Mech. 19, 339–367 (1987)CrossRefGoogle Scholar
  12. 24.
    Löhner, R.: An adaptive finite-element scheme for transient problems in CFD. Comp. Meth. Appl. Mech. Eng. 61, 323–338 (1987)CrossRefGoogle Scholar
  13. 25.
    Chen, S., Doolen, G.D.: Lattice Boltzmann method for fluid flows. Ann. Rev. Fluid Mech. 30, 329–364 (1998)MathSciNetCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Eckart Laurien
    • 1
  • Herbert Oertel jr.
    • 2
  1. 1.Universität StuttgartStuttgartDeutschland
  2. 2.Baden-BadenDeutschland

Personalised recommendations