Advertisement

Teil A: Theoretische Hintergründe

Wirtschaftspädagogik als Forschungsraum
  • Verena Liszt
Chapter
Part of the Economics Education und Human Resource Management book series (ECEDHUREMA)

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit verortet sich – wie bereits einleitend festgehalten – in der wissenschaftlichen Disziplin der Wirtschaftspädagogik und die Erkenntnisse werden aus einem Tätigkeitsfeld, nämlich der facheinschlägigen Erwachsenenbildung gewonnen. Die Wirtschaftspädagogik kann in ihren verschiedenen Ausprägungen u. a. eine lebenslange Lerngeschichte von Individuen (von der Sekundarstufe II angefangen bis hin zu Aus-, Fort- und Weiterbildung im persönlichen und beruflichen Lernfeld) rahmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations