Advertisement

Methodische Vorgehensweise – die Analyse von Legitimationsmythen anhand wissenschaftlicher Literatur zum Thema „Abendschulen/Kollegs“

  • Sascha Koch
Chapter
Part of the Organisation und Pädagogik book series (ORGAPÄD, volume 23)

Zusammenfassung

Die empirische Analyse hat im Zuge dieser Arbeit eine doppelte Funktion: Zum einen soll sie das gegenstandsbezogene Wissen hinsichtlich des Zweiten Bildungswegs (Abendschulen und Kollegs) anreichern. Zum anderen dient sie als Veranschaulichung einer praktischen Umsetzung der oben entworfenen legitimations- und organisationstheoretischen Perspektive. Das folgende Kapitel ist zweigeteilt. Zunächst werden die Fragestellung und der Untersuchungsgegenstand präzisiert (Kapitel 8.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BochumDeutschland

Personalised recommendations