Erstes Kapitel: Bestandsaufnahme zu §§ 51-68 AO und § 1 Abs. 1 KStG

Chapter
Part of the Schriften zum Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht book series (SCHSG)

Zusammenfassung

Im zweiten Teil der Abgabenordnung, der gegenständlich das Steuerschuldrecht behandelt, widmet sich der dritte Abschnitt unter dem Titel Steuerbegünstigte Zwecke dem sogenannten steuerlichen Gemeinnützigkeitsrecht. Steuerbegünstigt ist dabei die Verfolgung gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke, wobei der Begriff der Gemeinnützigkeit als Oberbegriff für alle drei Zweckgruppen verwendet wird und im Laufe der Zeit den Normenkomplex namensgebend prägte. Die §§ 51-68 AO modellieren als zentraler, Allgemeiner Teil des Gemeinnützigkeitsrechts einen Rechtsstatus der Gemeinnützigkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations