Advertisement

Gesellschaftliche und wissenschaftliche Kontexte: Menschen und Dinge auf der Flucht

Chapter

Zusammenfassung

Dieser Studie liegt die Annahme zugrunde, dass die Auseinandersetzung mit den Dingen und deren Rolle auf der Flucht eine tiefgründige und mehrdimensionale Bestimmung des Phänomens Flucht ermöglicht. Bevor ich mich mit Hilfe von bisherigen Studien und theoretischen Ansätzen zur materiellen Kultur näher mit den Dingen und ihrer Bedeutung für den Menschen auseinandersetze, werde ich den Versuch wagen, das Phänomen Flucht mit Bezug auf relevante sozial-, politik- und sprachwissenschaftliche Literatur zu bestimmen. Dieser Überblick soll einer besseren Einordnung der empirischen Aussagen und Beobachtungen dieser Studie dienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations