Advertisement

Konzeptionelle Grundlagen

  • Mathias Wildgrube
Chapter
Part of the AutoUni – Schriftenreihe book series (AUS, volume 110)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel sollen die konzeptionellen Grundlagen und ein Begriffsverständnis für diese Arbeit festgelegt werden. Der Definition des Kompetenzbegriffs, also den Fähig- und Fertigkeiten eines Individuums, und des Kompetenzmanagements, welches das Management der wertschöpfenden Faktoren eines Individuums bzw. einer Organisation beschreibt, werden dazu eine arbeitswissenschaftliche Einordnung in wissenschaftliche Disziplinen vorangestellt. Anschließend werden Theorien und Instrumente des Personalmanagements vorgestellt und die Beschaffungsfunktion im Unternehmen beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.AutoUniWolfsburgDeutschland

Personalised recommendations