Methodische Vorgehensweise und empirische Datengrundlage

Chapter
Part of the Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung book series (SZMV)

Zusammenfassung

Um die vorliegende Fragestellung zu analysieren, wird ein zweistufiges Untersuchungsdesign aus qualitativen und quantitativen Methoden gewählt (Abbildung 9). In einem ersten Schritt werden explorative Interviews mit den Bewohnern am Alten Schlachthof geführt, um den Prozess der Wohnmobilität und die Bedeutung für das Mobilitätsverhalten zu untersuchen. Zusammen mit den Erkenntnissen aus der Literaturrecherche dienen die Ergebnisse der Interviews anschließend der Erstellung eines Fragebogens für eine standardisierte Bewohnerbefragung, die das zentrale Element der empirischen Untersuchung darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsches Zentrum für Luft- und RaumfahrBerlinDeutschland

Personalised recommendations