Advertisement

Neues Wohnen in der Stadt

  • Julia Jarass
Chapter
Part of the Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung book series (SZMV)

Zusammenfassung

Mitte der 1950er Jahre setzten in Westdeutschland und nach der Wende auch in Ostdeutschland verstärkt Dekonzentrationsprozesse ein, die in Form von Stadt-Umland-Wanderungen bis heute andauern (z.B. Schönert 2003: 461). Die Nachfrage nach mehr Wohnfläche pro Kopf, der Wunsch nach Eigentum in Form eines Einfamilienhauses im Grünen, schlechte Umweltqualitäten in den Innenstädten sowie der Mangel an entsprechend geeigneten Potenzialflächen im vorhandenen Siedlungsbestand waren treibende Kräfte dieser Entwicklung (BMVBS 2010: 22). In den letzten Jahren ist allerdings eine Trendumkehr bzw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsches Zentrum für Luft- und RaumfahrBerlinDeutschland

Personalised recommendations