Advertisement

Schrift-/Sprachentwicklung

  • Susanne WilckensEmail author
Chapter
Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 17)

Zusammenfassung

„Sprachspiele“ beherrscht das Kind von dem Zeitpunkt an, zu dem es sprechen lernt. Ohne diese explizit erlernen zu müssen, versteht es die verschiedenen Referenzrahmen von Realität von Beginn an und mit der Zeit immer besser zu lesen und zu nutzen. Es kennt sich mit der Sprache als „Werkzeug“ handelnd aus, indem es Kontext, Kodierung und Beteiligte als Träger von sprachlichen Äußerungen in verschiedenen Situationen miteinander in Verbindung setzt und funktional mit Sprache umgeht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.RheinbergDeutschland

Personalised recommendations