Advertisement

Rück- und Ausblick

  • Susanne WilckensEmail author
Chapter
Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 17)

Zusammenfassung

Im theoretischen Teil wurden Begriffsausdeutungen, sprachwissenschaftliche Grundlegung und die gesellschaftlich-normative Bedeutung von Rechtschreibung ausgelotet. Bestandsaufnahmen zu Lesekompetenz, Diagnose und soziale Kontextualisierung sollten den Theoriediskurs komplettieren. In den sensibilisierenden Konzepten sollte die Verschränkung der theoretischen Konzeptionen mit verschiedenen Ebenen des „Rechtschreib-Erlebens“ ausbuchstabiert und Vorannahmen offengelegt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.RheinbergDeutschland

Personalised recommendations