Advertisement

Erneuerbare Energien

Chapter
  • 3.3k Downloads

Zusammenfassung

Die Suche nach erneuerbaren Energiequellen , die den weltweiten Bedarf decken ohne der Umwelt zu schaden gehört zu den schwerwiegendsten und dringlichsten Aufgaben unserer modernen Welt.

Der größte Teil der der Energie, die wir heute nutzen, stammt immer noch von stark umweltverschmutzenden, nicht nachwaschsenden fossilen Brennstoffen.

Kernkraft ist ebenfalls eine natürliche Energiequelle, aber in den Atomkraftwerken entstehen radioaktive Abfälle und selbst die sichersten Anlagen bergen das Risiko eine Katastrophe in sich. Zusätzlich zum Wind bildet die Wasserkraft eine vielversprechende Alternative, aber die zuverlässigste und unerschöpfliches von allen Energiequellen ist die Sonne.

Trotz vielversprechender Aussichten sind alternative Energiesysteme nicht frei von Problemen. Allen voran steht die Notwendigkeit auf praktikable und trotzdem preisgünstige Weise Elektrizität für die Zeiten speichern zu können, in denen aus Mangel an Wind, Sonnenschein oder Wasser die Kraftwerke brach liegen.

Trotzdem ist der Nutzen dieser Systeme enorm. Sie verringern die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und reduzieren die Belastung der Umwelt. Bei einer ökologischen Sanierung sollte grundsätzlich der mögliche Einsatz regenerativer Energien untersucht werden. Dazu zählen solarthermische Anlagen, Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen sowie Biomasse-Heizungen. Mit ihnen kann eine größere Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen und ihren Preisen sowie als Folge auch eine nachhaltige Reduzierung der CO2-Emissionen erreicht werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations