Advertisement

Einleitung: Die Glaubwürdigkeitskrise der Medien

  • Marc StegherrEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im Jahr 2014, auf dem Höhepunkt der Ukrainekrise, meinten Kommentatoren deutscher und englischsprachiger Tageszeitungen, die Welt stünde am Rande eines neuen Weltkriegs. Die politischen Entwicklungen, vor allem das Vorgehen Russlands gegenüber der Ukraine, würden bedenklich an das erinnern, was sich am Vorabend des Ersten Weltkriegs abgespielt hatte. Wenn nun der Westen reagieren würde, wäre das auf die Provokationen, die völkerrechtswidrigen Handlungen Moskaus zurückzuführen. Andere gaben jedoch zu bedenken, dass die politischen Entwicklungen das eine, die Verschärfung des politischen, zumal des medialen Diskurses viel eher an das gemahnen würde, was schließlich in das Völkerschlachten des ‚Großen Krieges‘ mündete.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Mühldorf am InnDeutschland

Personalised recommendations